The words you are searching are inside this book. To get more targeted content, please make full-text search by clicking here.
Discover the best professional documents and content resources in AnyFlip Document Base.
Search
Published by sam.v.furrer, 2021-03-29 17:28:02

Galerie Art & Business

Art Mitten im Quartier für Kunst & Kultur

Das Zürcher Oberdorf, im Schatten des Gross-
münsters, gehört zum innersten Stadtzentrum.
Hier präsentiert die Stadt die wertvollsten
historischen Wurzeln.

Die Trittli-Gasse ist zentral. Von hier aus errei-
chen Sie zu Fuss das Bellevue in 3 min., den
Paradeplatz in 6 min. und den Hauptbahnhof
in 8 min.

Die Häuser an der Trittli-Gasse haben alle einen
Namen. Sie heissen "Zum Goldenen Leu", "Zur
Katz", "Haus zum Sitkust", "Zum Rehböckli", usw.
Die meisten gehen auf das 15. Jahrhundert
zurück, einige sind älter. Hier hat jeder Stein
seine Geschichte und seine Bedeutung.

Die Passanten in der Trittli-Gasse sind entweder
unterwegs zur Universität oder zum Schauspiel-
haus, oder sie kommen vom Kunsthaus, oder
von einer der vielen Galerien in dem Quartier.
Vielleicht besuchen sie auch eine der kleinen
Juwelier-Boutiquen in der Nähe, das Spezial-
geschäft für Numismatik, ein Bücherantiquariat,
oder das Zentrum für Klangtherapie.

In der Nacht ist es an der Trittli-Gasse so ruhig
wie in einem Dorf auf dem Land. Weil das
Oberdorf ist eben nicht das Niederdorf. Im
Umkreis der Trittli-Gasse finden Sie nirgendwo
eine Dose Bier oder einen Döner. Auch keine
einzige Bar. All das gehört nicht hier her.

Die lichte Halle im
historischen Gemäuer

Mitten in der Altstadt, wo aus engen Gassen
schmale Treppen zu kleinen, verwinkelten
Räumen mit niedrigen Decken führen, da
irgendwo zwischendrin, treten Sie durch die
Glastür der Galerie Art & Business, und es
offenbart sich Ihnen eine hohe lichtdurchflutete
Halle, die zum Verweilen einlädt.

Sie gehen links die lange schräge Rampe hin-
runter, und der Raum wird immer höher und
höher. Wenn Sie in der Mitte der Galerie ankom-
men, sind sechs Meter Luft und Licht über Ihnen.
Grosse Dachfenster erhellen den Raum bis in
den hintersten Winkel. Schallabsorbierende
Panels sorgen für eine angenehme Raum-
akustik. Hier fühlt man sich wohl.

So wie die Rampe links hinunter führt, führt die
Treppe rechts wieder hinauf. In diesem Raum
wird Ihre Gästeschar frei fliessen, und ihre
Gedanken werden es ihr gleichtun. Hier ist ein
Ort, wo Neues entsteht.

Die Wände dieser lichten Halle sind allein der
Kunst gewidmet – sie haben keine Fenster. Kein
Blick auf die Häuser der Nachbarn lenkt ab von
dem, was in der Galerie geschieht. Hier vergisst
jeder, wo er sich befindet und alle sind voll bei
der Sache.

Selber tolle Ausstellungsflächen nutzen:
Sie sind Künstler (oder Galerist) und suchen
einen stilvollen Ausstellungsraum?
Die Galerie Art & Business kann man mieten.

Galerie Art & Business Die Bühne Ihres nächsten Kreativ-
Art Projekts?

Impression pr-art.ch Workshop Vieles ist möglich:
während der Ausstellung
• Realisieren Sie eine eigene Ausstellung!
"Ursprung, Wandel, Wunder" Die Galerie präsentiert exklusiv Ihre
künstlerische Arbeit in einem eleganten
Rahmen (Rent a Gallery).

• Werden Sie aktiv als Galerist!
Produzieren Sie die Ausstellung Ihres bevor-
zugten Künstlers.

• Machen Sie die Galerie zu Ihrem Atelier!
Für sich allein oder für eine interaktive Gruppe.

• Machen Sie die Galerie zu Ihrem privaten
Fotostudio!

• Moderieren Sie einen Kreativ-Workshop!
Veranstalten Sie Ihre Management Retraite
oder Ihr Seminar in einer inspirierenden Umfeld.

• Empfangen Sie Ihre Gäste! Beispielsweise zum
Mal- oder Bastel-Atelier in der Galerie.

• Halten Sie einen Vortrag, eine Lesung, oder
machen Sie eine Panel-Diskussion im privaten
und diskreten Rahmen!

• Realisieren Sie Ihren Pop Up Shop! Oder
machen Sie eine Modeschau oder
Produktpräsentation in der Galerie.

Alles ist machbar. Ein E-Mail genügt.
[email protected]

Infrastruktur an der Trittli-Gasse 4 110 220 x 110 REDUIT
x WC
• 134 m2 Fläche (inkl. 2 Abstellräume) 220
• 153 m Laufmeter Wandfläche
• Galeriebeleuchtung mit ca. 30 Spots 220
• 6 Halogen-Stehleuchten, beliebig einsetzbar x110
• Aufhängeschienen
• 40 stapelbare Stühle, 8 Tische 220 x 110 cm, 220 x 110

höhenverstellbar EINGANG
• 2 grosse Leitern, Werkzeugsortiment
• 3 Garderobeständer RAMPE
• 1 Plakatständer A0 zweiseitig, der in der
Grundriss Atelier Variante 4
Oberdorfstrasse aufgestellt werden kann Kunde: Fopp
• Flipchart, 4 Beistelltischchen
• 12 Sockel / Stelen zwischen 50 cm und 100 cm zur Beratung: Heinz Lusti, 043 255 70 67

Präsentation von Skulpturen / Objekten Mst.: 1:50 Format:A3 Gez.:PS
• Küche: Kühlschrank, 2 Herdplatten, Geschirrspüler
• Gläser für 40 Gäste, Tassen und Besteck für 20 Datum: 17. Februar 2014 Plan-Nr.: 01
• Toilette Revidiert: 28.03.2014 - -
• Alarmanlage
• Eine Büro-Arbeitsplatz und Sitzungstisch o12 Datei: k_fopp_01_001
REDUIT
mit 4 bequemen Stühlen, inkl. WLAN Idee und Entwurf sind Eigentum von Zingg-Lamprecht und dürfen ohne Genehmigung weder reproduziert
4 noch weiterverwendet werden.
Permanente Sammlung von zeitgenössischer Kunst:
Als Mieter können Sie die Galerie nach eigenem 220 x110
Ermessen mit Skulpturen und Bildern aus der
eigenen Sammlung der Galerie einrichten. 220 WC
x110

220 x110

220 x110

EINGANG

RAMPE

Grundriss Atelier Variante 5
Kunde: Fopp

Beratung: Heinz Lusti, 043 255 70 67

Mst.: 1:50 Format:A3 Gez.:PS

Datum: 17. Februar 2014 Plan-Nr.: 01
Revidiert: 28.03.2014 - -

o12 Datei: k_fopp_01_001
REDUIT
Idee und Entwurf sind Eigentum von Zingg-Lamprecht und dürfen ohne Genehmigung weder reproduziert
4 noch weiterverwendet werden.

180 x 80 180 x 80 180 x 80

WC

180 x 80 180 x 80

EINGANG

RAMPE

Grundriss Atelier Variante 3
Kunde: Fopp

Beratung: Heinz Lusti, 043 255 70 67

Mst.: 1:50 Format:A3 Gez.:PS

Datum: 17. Februar 2014 Plan-Nr.: 01
-
- -
Revidiert:

o12 Datei: k_fopp_01_001
REDUIT
Idee und Entwurf sind Eigentum von Zingg-Lamprecht und dürfen ohne Genehmigung weder reproduziert
4 noch weiterverwendet werden.

WC

RAMPE EINGANG

Grundriss Atelier Variante 1
Kunde: Fopp

Business Art als kreativer Link Die Kunst des Erfolgs

Diese Galerie ist nicht nur der zeitgenössischen Kunst gewidmet, Seit mehr als 40 Jahren beschäftige ich mich mit Unternehmens-
sondern dient gleichzeitig dem Zweck, eine Brücke zu schlagen und Mitarbeiterführung. Als Mitgründer der erfolgreichen SCG
zwischen Kunst und Unternehmensführung. St. Gallen Consulting Group, und auch als Gründer der Continuum,
sowie als Inhaber der Dymas (Dynamic Management Support),
Performance konnte ich viele Unternehmen dabei unterstützen, ihren eigenen
Weg zum Erfolg zu finden. Als Lehrbeauftragter der Universität
St. Gallen habe ich dies auch jahrelang doziert.

Nachvoll- Incentives Meine wichtigste Erkenntnis aus dieser Erfahrung ist die Notwen-
ziehbarkeit digkeit eines neuen Managementansatzes. Er soll dem Zeitgeist
Stolz gerecht werden, indem er mehr Tiefgründiges und Werthaltiges,
Verantwortung Planung Emotion mehr Authentisches sowie mehr originäre Substanz vermittelt.
und Rechenschaft Fakten
Kunst Dafür braucht es emotionale Botschaften, aussagekräftige
Nachhaltigkeit Symbole, Analogien und künstlerische Ausdrucksformen. Sie
können besser als viele Zahlen und nüchterne Worte vermitteln,
was die Identität eines Unternehmens in seiner Essenz ausmacht.

Organigramme Symbole Authentizität und Heute verstehe ich mich als kreativer Inspirator und ebenso als
Governance Unverwechselbarkeit engagierter Brückenbauer zwischen Unternehmensführung und
Kunst. Und wenn ich von Unternehmensführung rede, ziehe ich
Controlling Originäre Substanz natürlich auch Zielsetzungen zur finanziellen Performance bewusst
mit ein.
Tiefgründiges und
MbO Leader- Werthaltiges Diese Mission hat mich 2015 bewogen, die Galerie Art & Business
ship ins Leben zu rufen als Platform für inspirie-
rende Begegnungen, und um von hier
Corporate Heritage aus Veränderungsinitiativen anzustossen
and Identity und zu fördern. Zu diesem Zweck stelle ich
diesen ganz besonderen Ort auch Dritten
zur Verfügung.

Wenn mein Rat oder meine Unterstützung
gefragt sind, engagiere ich mich gerne.

Natürlich an der Trittli-Gasse 4 in Zürich,
welche ich auch vermiete.

Leonhard Fopp

Managementansatz: doppelte Unternehmensführung Marken- diffeArenngzeiebruontsg-
profilierung
Mein Managementansatz reflektiert den veränderten Zeitgeist. Kraft
Das 21. Jahrhundert ist anders. ESnogzaiagleesment

Im Management wird eine neue Denkhaltung gebraucht: die Kreation
Doppelte Unternehmensführung. Sie besinnt sich neben dem
Finanziellen auf das Essentielle. Hier liegt der Fokus auf demArCcohirtpeocrtautree
emotionalen Management, welches die analytische Führung impleStmreatntieegireu-ng
ergänzt (Yin und Yang). Kbuinndduenng-Doppelte
Untsearnmemhmlunegns-Unternehmen-
Das entsprechende Instrumentarium besteht aus vier Erfolgs-
faktoren. Prägend sind nun «Kreation», «Kraft», «Kunst» und führung
«Kommunikation». Hier liegen die Chancen zur echten
Differenzierung im Markt.

In der Umsetzung ist deren Ausprägung speziell in den neun
Wirkungsbereichen (äusserer Kreis) zu überprüfen. Schwächen,
Engpässe und Mittelmässigkeit sind dann mit konkreten Stoss-
richtungen zu den auserwählten Themen zu verändern und
über wenige Kerninitiativen konsequent umzusetzen.

Damit die Firma bezüglich den 3P bestens aufgestellt ist
(People, Planet, Profit). Das bewirkt echte Nachhaltigkeit
und die finanzielle Sicherheit.

Kommuni Kunst
-kation

K-Faktor, Neues Empowerment Innpoovtaetniotiansl -
Management Paradigma
Leonhard Fopp

Unternehmer Medien GmbH, Bonn, 2016
ISBN 978-3937960302

Doppelte Unternehmensführung: Erfolg im Wandel
Leonhard Fopp / Andreas Giger (Hrsg.)
Münster Verlag GmbH, Basel, 2018

ISBN 978-3-9071-146-03-3

Business Ihre Kreativ-Veranstaltung im natürlichen Habitat
von Kunst und Inspiration

Die Galerie Art & Business ist ideal für inspirierende Zusammenkünfte
und co-kreatives Denken und Arbeiten.

Die Architektur, die umfangreiche eigene Kunstsammlung und die
vollständige, professionelle Workshop-Infrastruktur machen jedem
Besucher auf Anhieb klar, dass er hier an der Schnittstelle von Kunst,
Kreativität und Unternehmensführung angekommen ist.

Aufgrund meiner jahrelangen Tätigkeit in diesem Gebiet kann ich
auch erfahrene Künstler und kreative Workshopmoderatoren vermit-
teln, die Ihrer Veranstaltung den entscheidenden Impuls und einen
kreativen Spin geben.

Dies macht die Galerie Art & Business als Veranstaltungsort im Raum
Zürich einzigartig.

• Lassen Sie Ihre Crew hier konkret an kreativen Inhalten arbeiten,
und zwar mit den eigenen Händen, physisch erlebbar und
verbunden mit echter Emotion. Machen Sie hier Skulpturen aus
Ton, grosse Plakate, XXL-Collagen oder raumfüllende Mobiles.

• Ergründen Sie die Essenz Ihrer Corporate Identity und bringen Sie
diese mit einem Teamwork-Kunstwerk auf den Punkt.

• Entwickeln Sie hier kreative Ansätze zur Implementierung Ihrer
neuen Strategie. Tun Sie dies im Rahmen eines Events, der
jahrelang in Erinnerung bleiben wird.

• Pflanzen Sie hier einen Meilenstein für die Realisierung Ihrer neuen
Führungsphilosophie oder Ihres Paradigmenwechsels. Verankern
Sie diesen durch die gemeinsame Erarbeitung eines aussagekräf-
tigen und unverwechselbaren Symbols.

• Entwickeln Sie hier einprägsame Metaphern, Sinnbilder und
emotionale Botschaften, die in der internen Kommunikation mehr
bewegen als 1'000 Worte.

Impressum

Herausgeber:
Dr. oec. Leonhard Fopp
Galerie Art & Business
Trittli-Gasse 4
CH-8001 Zürich
trittli-gasse.ch
Tel: +41 79 661 31 15
Email: [email protected]

Fotografie, Layout, Grafik und Gestaltung:
Sam V. Furrer
Suracherstrasse 6
CH-8142 Uitikon Waldegg
samvfurrer.com
Tel: +41 406 34 94
Email: [email protected]

© 2021 by e-sculptures.com AG

Rechtliche Hinweise:
Die Weitergabe dieser Broschüre sowie die Reproduktion und Publikation
der darin enthaltenen Informationen und Bilder sind untersagt, ebenso die
Nutzung dieser Inhalte für öffentliche oder kommerzielle Zwecke. Wir
haben alle zumutbare Sorgfalt verwendet, um die Richtigkeit, Voll-
ständigkeit und Aktualität der präsentierten Informationen sicherzustellen.
Dennoch können wir keinerlei Zusagen über, oder Garantien für die
Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität machen. Wir lehnen jegliche
Haftung für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art ab, die sich aus der
Benützung der dargestellten Informationen ergeben könnten. Alle
Angaben in diesem Prospekt sind ohne Gewähr.


Click to View FlipBook Version
Previous Book
PENYELARASAN TUGAS JAWATANKUASA HARI GURU 2021
Next Book
C BASEBALL 2021 (1)