The words you are searching are inside this book. To get more targeted content, please make full-text search by clicking here.

Unsere Januar Ausgabe ist fertig! Es gibt einiges Neues auf Toluna.com zu entdecken!

Discover the best professional documents and content resources in AnyFlip Document Base.
Search
Published by Toluna, 2020-01-08 11:46:26

DE-AT January Magazin

Unsere Januar Ausgabe ist fertig! Es gibt einiges Neues auf Toluna.com zu entdecken!

Toluna
















Januar 2020

3
E D I T O R I A L

Was könnt ihr von diesem Magazin erwarten?



4
J A H R E S R Ü C K B L I C K
Was ist passiert auf Toluna 2019?



6
T O L U N A B U C H C L U B

Wir haben einen Buch Club auf Toluna eingeführt!



C O N T E N T C R E A T O R S 7


Wie wirst du zu einem Top Content Creaotor?


9
H O T Y O G A

Was ist das eigentlich?



O M A S H A U S M I T T E L 1 2

Omas geheime Tricks, hier findet ihr ein paar!



1 5
R E Z E P T E

Wir hoffen, es ist etwas für euch dabei!


W I N T E R S P O R T 2 5


Was ist eure liebste Aktivität im Winter?



2 7
B U C H S T A B E N S A L A T

Wir haben einen neuen Modus auf Toluna!


2 8
G L Ü C K W U N S C H V I D E O

Glückwünsche von vielen verschiedenen Toluna
Mitgliedern










Toluna Magazin | Januar 2020

editorial








































Herzlich Willkommen zu unserer Ausgabe im Januar.




In dieser Ausgabe findet ihr Beiträge Wie immer findet ihr auch einige
zu vielen verschiedenen Themen. Rezepte zum Nachkochen auf den

Natürlich stellen wir euch in diesem Seiten weiter hinten.
Magazin alles vor, was es neues auf

Toluna.com gibt. Das ist zum einen Auch gibt es wieder einige
der Toluna Buch Club und zum Möglichkeiten, um Punkte auf
anderen unser neuer Contest am Toluna.com zu verdienen also blättert

Montag, der von nun in Form eines unser Magazin aufmerksam durch.
Buchstabensalates stattfinden wird.
Wir haben außerdem einen kleinen Zum Schluss könnt ihr auch noch das

Rückblick auf das Jahr 2019 auf Video mit Glückwünschen für das
Toluna für euch vorbereitet. neue Jahr von Mitglieder aus
verschiedenen Toluna Communities

ansehen.











Toluna Magazin | Januar 2020

Jahresrückblick










Ein weiteres tolles Jahr mit Euch ist vorübergegangen!


Januar Februar März

























Geburtstag: Im Januar 2019 hat TolunaLOVE: Im Februar drehte Frauenwoche: Mit dem
unser Toluna Magazin seinen ersten sich alles um die Liebe. Schwerpunkt Frauen wurde über
Geburtstag gefeiert! viele verschiedene Themen
diskutiert. Es wurden auch die

inspirierendsten Frauen der Welt
gewählt!




April Mai Juni
























Ostern: Um diesen Feiertag EU-Wahl: Auch auf Toluna wurden #TolunaTourist: Gemeinsam mit

gebührend zu feiern, haben wir die EU-Wahlen thematisiert. Euch wollten wir den Sommer
eine Reihe von Wettbewerben, gebühren begrüßen und zwar mit
Spielen und Inhalten zu diesem Spielen und der ein oder anderen
Thema zusammengestellt! geheimen Mission.




Toluna Magazin | Januar 2020

Toluna 2019









Ein Rückblick unserer Initiativen 2019



Juli August September
























#NLvsDE: Im Juli haben wir nach #TolunaHochzeit: Unsere Kollegin #PlantYourFuture : Unsere grüne
euren Vorurteilen gegenüber den Lucie vom französischen Team hat Initiative! Dank eurer Spenden
Niederländern gefragt. im August geheiratet, weshalb sich konnten wir genug Geld sammeln,
bei ihr in dieser Zeit alles um das um 10.000 Bäume im

eine Thema gedreht hat und auch Amazonasgebiet zu pflanzen. Wir
euch haben wir nach eurem werden euch bald Neuigkeiten
präferierten Hochzeitskleid mitteilen ;-))
gefragt!
Oktober November











Dezember












#Pinktober: Im Oktober haben wir #Movember : Im November haben Weihnachten auf Toluna: In der

gemeinsam Bewusstsein für die wir gemeinsam aufmerksam Weihnachtszeit hat der ein oder
Krankheit Brustkrebs geschärft. gemacht auf Prostatakrebs! andere Contest auf Toluna.com
stattgefunden.






Toluna Magazin | Januar 2020

Mehr
Informationen


Toluna Buch Club









Ein Mitglied aus unserer schweizer Community hat einen Vorschlage eingebracht, der uns sehr gut

gefallen hat. Die Idee war einen Toluna Buch Club zu gründen. Wir haben uns nun überlegt, wie
so ein Buch Club auf Toluna aussehen könnte und möchten Euch im Folgenden die
Teilnahmebedingungen vorstellen.



1. Erstellt ein Thema (QuickVotes, Bewertungen, Wettkämpfe zählen nicht),

welches das Schlagwort "#TolunaBuchClub" am Anfang des Titels enthält (z.B.
#TolunaBuchClub– Allmen und die Libellen) und erzählt uns, warum Ihr dieses
Buch weiterempfehlt, was Euch daran gefallen hat und wie Ihr darauf gekommen

seid!
2. Vergesst nicht, unbedingt ein Foto des Buches anzuhängen – nur dann ist Euer

Beitrag gültig!
3. Jeder Teilnehmer erhält 500 bis 1.000 Punkte, abhängig von der Qualität des

Beitrags.
4. Als Kategorie wählt Ihr bitte "News" aus, damit wir Euch finden können! (An

mobilen Geräten ist das nicht nötig)
5. Jeder User darf nur einmal pro Monat einen Buchtipp abgeben!




Am Ende jeden Monats werden Eure Beiträge bewertet und außerdem eine Liste mit allen
Empfehlungen veröffentlicht, die ihr hier in unserem Magazin finden könnt.


Wir freuen uns auf Eure Beiträge!






Toluna Magazin | Januar 2020

Von allen Welten, die



der Mensch erschaffen



hat, ist die der Bücher




die Gewaltigste.






HEINRICH HEINE



Wie wirst Du zum nächsten



Top Content Creator?








Um Content Creator des Monats zu werden, sollst
Du in der Community qualitative Inhalte erstellen.

Qualitativ hochwertige Themen zeichnen sich

durch eine angemessene Wortwahl und beigefügte
Bilder oder Videos aus.

Anderweitige Beteiligung auf der Seite, wie

z. B. anderen Mitgliedern zu helfen, Kommentieren
und im Allgemeinen ein aktives Mitglied zu sein,
wird ebenfalls berücksichtigt.


Gehe sicher, dass Du das nächste Mal auf unserer
Liste stehst und erstelle jetzt ein interessantes
Thema auf

Toluna.com.












Toluna Magazin | Januar 2020

a m
r
k
i
b
-
a
g
o
H A S T D U S C H O N   y
-
t
o
h
-
4
7
/
t
n
e
t
n
o c / e d .
Hot Yoga s t r o p s r u o y o
t d / / : s p
t
h

A U S P R O B I E R T ?










Was ist das überhaupt?




Hot Yoga, oder auch Bikram Yoga genannt, ist ein Yogastil, bei dem Du klassische Yoga-
Übungen in einem heißen Raum ausführst. Der Trainingsraum ist auf ca. 35 bis 40 Grad Celsius
erhitzt und enthält eine hohe Luftfeuchtigkeit von mindestens 40% . Der Erfinder von Hot Yoga
ist der Yogalehrer Bikram Choudhury. Bei Hot Yoga werden komplementäre Körperpositionen,
Kräftigungsübungen und Ruhepositionen, sogenannte Savasanas durchgeführt.











































Toluna Magazin | Januar 2020

a m
r
k
i
b
-
a
g
o
y
-
t
o
h
-
4
7
/
t
n
e
t
n
o
c
/
e
d
.
s
t
r
o
p
s
r
u
o
y
o
d
/
/
:
s
p
t
t
h
Wie wirkt Hot Yoga?
Die Hot Yoga Wirkung greift auf eine erhöhte physische Leistungsfähigkeit des Körpers bei Wärme
zurück. Durch die Erwärmung kannst Du Muskeln, Bänder und Sehnen tiefer dehnen und das
Verletzungsrisiko ist reduziert. So verbesserst Du gelenkschonend Deine Flexibilität und Balance. Die
Wirkung von Hot Yoga erweitert die Blutgefäße, Herz und Kreislauf werden gefordert, die
Sauerstoffversorgung des Körpers erhöht. Dein Atemsystem und Deine Ausdauer werden aktiviert und
gestärkt. Hot Yoga fördert Deine Fitness, Dein Durchhaltevermögen und führt durch die Anregung des
Stoffwechsels zu einer hohen Fettverbrennung. Hot Yoga erstreckt sich auch auf die Ve rbesserung der
Körperhaltung, die Vermeidung von Rückenschmerzen und die Linderung chronischer Schmerzen in
Rücken, Schultern und Nacken. Zudem werden Deine Hautporen durch das Schwitzen gereinigt, was
zu einer Hautverbesserung und gesunden Gesichtsfarbe führt. Die Wirkung von Hot Yoga beschenkt
Dich mit Energie, dem Gefühl der Reinigung und Erneuerung sowie mit Wohlbefinden und
Glücksgefühlen.




Wir haben diese "Trend-Sportart" schon ausprobiert! Wir sind keine
Yoga-Profis wollten dieses Hot Yoga aber einfach mal versuchen. Wir mögen
Sauna und Wärme generell sehr gerne und dachten daher, dass Hot Yoga etwas
für uns sein könnte. Wir hatten schon einige "normale" Yoga-Stunden davor und
dachten uns deshalb so viel anders wird das schon nicht werden. Am Anfang war
es auch ganz angenehm, in den warmen Raum zu kommen und langsam mit den
Yoga-Übungen zu beginnen, je weiter die Zeit aber voran geschritten ist, desto
anstrengender wurden auch die Übungen, und da man in diesem Raum auch
ohne Bewegung schon ordentlich ins Schwitzen gekommen ist, haben wir uns
bald gefühlt, als wären wir gerade schwimmen gewesen! :D Wir haben dann auch
schnell gemerkt, dass unser Kreislauf das nicht ganz mit macht und uns dann
einfach auf die Yoga-Matte gelegt und den Rest der Yoga-Stunde in der
Kindhaltung verweilt.




Toluna Team
Paris Insight
Toluna Magazin | Januar 2020

WAS HAST DU DIR GEGÖNNT?









Teile Deine Einkäufe,

die Du mit Deinen Toluna-Belohnungen

getätigt hast, mit uns auf Facebook, Twitter

oder in der Community

mit dem Hashtag






#TolunaWins


































































Toluna Magazin | Januar 2020

H a s t D u D i c h s c h o n g e w u n d e r t , w a r u m


w i r k e i n T h e m a d e r W o c h e v e r ö f f e n t l i c h t

h a b e n ?


D I E A N T W O R T D A R A U F I S T

















































Wir haben ein neues Spiel für Euch eingeführt. Dieses Spiel steht

jede Woche unter einem anderen Motto. Wie bei unserem

montäglichen Contest, gibt es pro Woche also ein Thema, zu dem Ihr

dann Beiträge erstellen könnte, die dann mit 300-1.000 Punkten
bewertet werden. Am Besten Ihr probiert das Spiel gleich einmal aus!





JETZT


AUSPROBIEREN!

Toluna Magazin | Januar 2020

Omas




Hausmittel







l
m
t
h
.
s
p
p
i
t
z
t
u
P
-
s
a
m
O
/
z
t
u
p
s
u
a
H
/
m
o
c
.
s
p
p
i
t
s
t
l
a
h
s
u
a
h
.
w
w
w
/
/
:
s
p
t
t
h
Wir alle haben doch den ein oder anderen Geheimtipp von Oma, der
einfach genial ist. Sei es bezüglich Erkältung, sei es im Haushalt, Oma
wusste sich einfach zu helfen. Wir haben hier eine Liste mit einigen Tipps
1 SODA ALS WUNDERMITTEL
zusammengetragen. Wir hoffen, Ihr findet diese ebenso hilfreich, wie wir!

Angebrannte Töpfe reinigen: Spare Dir langes Schrubben. Gib einfach
Soda und Wasser in den Topf und lass ihn ca. eine Stunde bei kleiner
Flamme auf dem Herd köcheln. Danach wird der Topf ausgewischt.
Abflüsse werden wieder sauber und geruchsfrei, indem Soda und
kochendes Wasser abends in den Abfluss geschüttet wird und über
Nacht einweichen kann. Morgens einfach nur noch nachspülen

SPIRITUS UND SPÜLMITTEL 2
Die Kombination aus einem Schuss Spiritus, einigen Tropfen Spülmittel
und einem Liter Wasser ist eine wahres Wundermittel beim Säubern
glatter Oberflächen und ersetzt locker den Glasreiniger. So werden

Fenster, Spiegel und Glastische garantiert streifenfrei sauber.





Toluna Magazin | Januar 2020

3
GANZ OHNE CHEMIE


Abdrücke in Teppichen entfernte Oma früher mit heißem Dampf aus

dem Wasserkessel. Heute genügen Dampfstöße aus
dem Dampfbügeleisen, natürlich ohne den Teppich zu berühren.
Teppichreinigen im Winter ist bei Schnee kinderleicht. Den Teppich mit

der Oberseite auf eine schneebedeckte Wiese legen und mit dem
Teppichklopfer kräftig darauf schlagen



SALZ ALS WAFFE GEGEN

VERSCHMUTZUNGEN 4




Die Wirkungskraft von Salz darf nicht unterschätzt werden. Salz löst mit etwas Wasser
Verfärbungen auf Geschirr durch Tee oder Kaffee, es löst auch hässliche Fettränder von

Geschirr, etwa Lippenstift auf Gläsern. Salz mit heißem Wasser zeigt auch gegen
eingebrannte Reste auf Backblechen seine Wirkung.Wer sein Fenster mit einem

Fensterleder putzt, sollte das Leder danach in heißem Salzwasser auswaschen. Auf
diese Weise wird es nicht hart.








Hast auch Du noch ein paar Geheimtipps von Deiner Oma? Dann teile diese
doch mit der Community! Ertelle ein Thema auf Toluna.com mit dem
#OmasHausmittel und erkläre uns Deinen Beitrag. Die Beiträge werden
mit bis zu 1.000 Punkten belohnt!







Erhalte

l
m
t
h
.
s
p 1.000
p
i
t
z
t
u
P
-
s
a
m Punkte!
O
/
z
t
u
p
s
u
a
H
/
m
o
c
.
s
p
p
i
t
s
t
l
a
h
s
u
a
h
.
w
w
w
/
/
:
s
p
t
t
h
Toluna Magazin | Januar 2020

J e d e r M e n s c h h a t s e i n e S t ä r k e n u n d


S c h w ä c h e n . J e d e r s t ö ß t a n G r e n z e n . I n d e r

F a m i l i e h a t e r d i e C h a n c e , s o a n g e n o m m e n z u


w e r d e n , w i e e r i s t - m i t a l l e m L i c h t u n d

S c h a t t e n .



Richard von Weizsäcker

Rezepte








zum Nachkochen






































































Toluna Magazin | Januar 2020

e
p
p u
Einfache s h c s
u a l
g
-
e
h
c a
Gulaschsuppe f n i e
p - t
z
r
-
0
8
2
0
Von 1 kg gemischtem Gulaschfleisch die 6
/
e
t
p
e
Würfel noch kleiner schneiden, sodass sie z
e
r
/
e
ca. 1 cm groß sind. 1 Gemüsezwiebel (ca. d
.
n
e
k
n
400 g) würfeln. Fleisch in 2 Portionen in i r
t
-
d
n
je 2 El heißem Öl in einem Topf scharf u
-
n
e
s
anbraten, Fleisch herausnehmen. s
e
.
w
w
Zwiebeln zugeben und weitere 4-5 Min. w
/
/
:
s
p
braten, Fleisch zugeben. 1 El t
t
h
Tomatenmark zugeben und kurz anrösten.
Alles mit Salz, Pfeffer und 2 Tl scharfem
Paprikapulver würzen. 250 ml Wasser 1 kg gemischtes Gulaschfleisch Salz
zugießen, fast vollständig einkochen 1 Gemüsezwiebel Pfeffer
lassen. Dann 1,2 l Wasser zugießen, 2 El Öl 2 Tl scharfes Paprikapulver
aufkochen und zugedeckt bei mittlerer 1 El Tomatenmark 350 g mittelgroße Kartoffeln
Hitze 45 Min. garen.
Schmecken lassen!
350 g mittelgroße Kartoffeln schälen, 1 Kartoffel fein reiben, den
Rest ca. 1 cm groß würfeln. Alles nach 45 Min. in die Suppe geben
und weitere 45 Min. garen. Suppe mit Salz, Pfeffer und
Paprikapulver abschmecken.
W i n t e r - R a t a t o u i l l e
1 kleine Aubergine putzen und 1,5 cm groß würfeln. 1
Inzwischen 4 Möhren schälen und in Scheiben
Tl Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen.
schneiden. Auberginen auf einen Teller geben.
Auberginen darin hellbraun braten und dabei mit
Möhren mit 1 Tl Öl in der Pfanne andünsten. 1
Salz würzen.
Knoblauchzehe fein hacken, zusammen mit 1 Tl
mildem Currypulver zugeben und kurz mitdünsten. 1

1 kleine Aubergine
1 Dose stückige Tomaten, (400 g) Dose stückige Tomaten (400 g) und 100 ml Wasser
2 Tl Öl
1 Prise Zucker
zugeben. Aufkochen, mit salz und 1 Prise Zucker
Salz
100 g Couscous
würzen. Bei milder Hitze 10 Min. garen.
4 Möhren
1 El Cashewkerne, geröstet und gesalzen
1 Knoblauchzehe
10 Minzblätter
1 Tl mildem Currypulver
100 g Couscous mit etwas Salz in einer Schüssel

mit 150 ml kochendem Wasser übergießen.
Zugedeckt mind. 5 Min. quellen lassen.
e
l
l
i
u
o
t
a
t
a
r
-
r
e
t
n
i 1 El geröstete und gesalzene Cashewkerne grob
w
-
t
p
z
r
-
9 hacken. 10 Minzblätter fein schneiden und
7
3
8
5
/
e
t
p zusammen mit den Auberginen unter die Sauce
e
z
e
r
/
e
d
.
n mischen. Kurz erhitzen und mit Couscous anrichten.
e
k
n
i
r
t
-
d Mit einigen Minzblättchen und den Cashewkernen
n
u
-
n
e
s
s
e
. bestreut servieren.
w
w
w
/
/
:
s
p
t
t
h
Toluna Magazin | Januar 2020

3 EL Öl im Bräter bei mittlerer Hitze aufwärmen. Die übrigen 30 g Butter ebenfalls in der Pfanne
Den Speck hinzufügen und leicht braun anbraten. schmelzen, die Pilze hinzugeben und schön braun
Mit einem Schaumlöffel herausnehmen (lassen Sie anbraten.
das Öl im Bräter) und beiseitestellen. Das Fleisch
portionsweise dazugeben und scharf anbraten. Wenn die 2 Stunden vorüber sind, den Deckel
Den Speck und das gesamte Fleisch wieder in den vorsichtig vom Bräter nehmen und den
Bräter geben und mit dem Wein ablöschen. Gewürzstrauß herausnehmen.

Knoblauch, Tomatenmark, Rinderbrühe, Karotten, Für die Beurre manié Butter und Mehl in einer
Gewürzstrauß und 2 TL schwarzen Pfeffer Schüssel vermengen. In kleinen Mengen

hinzugeben. Die Zutaten auf mittlerer Hitze zum hinzufügen und jeweils unterrühren. Die
Kochen bringen. Sobald der Topfinhalt köchelt, karamellisierten Schalotten und Pilze dazugeben.
die Temperatur reduzieren und zugedeckt 2 10 – 15 Minuten reduzieren und eindicken lassen.
Stunden köcheln lassen.
Zum Schluss nochmal alles gut verrühren und
Eine halbe Stunde, bevor das Rindfleisch fertig ist, abschmecken. Vor dem Servieren mit Petersilie
die Schalotten karamellisieren. Dazu 30 g Butter bestreuen. Zu diesem Gericht passt sehr gut
in einer Pfanne bei niedriger Temperatur Kartoffelpüree oder frisches Baguette.
schmelzen. Die Schalotten hinzugeben und 10 – 15
Minuten goldbraun karamellisieren lassen. Dieser
Vorgang erfordert Geduld, aber das langsame
BŒUF
Karamellisieren erzeugt einen intensiveren
Geschmack. Mit einem Schaumlöffel auf einen
BOURGUIGNON
Teller geben.





3-4 EL Öl 2 EL Tomatenmark Salz und gemahlener schwarzer
280 g Räucherspeck 250 ml heiße, kräftige Rinderbrühe Pfeffer

1,5 kg mageres Schmorfleisch, in 2 mittelgroße Karotten 60 g Butter
große Stücke geschnitten 1 Gewürzstrauß (aus frischer 400 g kleine Schalotten
750 ml gehaltvoller Rotwein in Petersilie, Rosmarin und 2 400 g kleine Champignons
Zimmertemperatur Lorbeerblättern) 45 g weiche Butter
3 Knoblauchzehen, fein gehackt 3 EL frisch gehackte Petersilie 2 EL Weizenmehl



n
o
n
g
i
u
g
r
u
o
b
-
f
u
e
o
b
/
e
d
.
t
e
s
u
e
r
c
e
l
.
w
w
w
/
/
:
s
p
t
t
h
Toluna Magazin | Januar 2020

Wirsing-Crespelle Crespelle




1 Tl Koriandersaat
mit Lyoner Wurst 250 ml Vollmilch

3 Eier, (Kl. M)
2 El Rapskernöl
120 g Dinkelmehl, (Type
Koriander im Mörser fein zerstoßen. Mit Milch, Eiern, Öl, Mehl und 1 630)
Prise Salz in einen Rührbecher geben und mit dem Schneidstab zu
Salz
einem glatten Teig mixen. Teig 30 Minuten quellen lassen. Öl zum Braten


Für die Béchamel Butter und Öl in einem Topf zerlassen. Mehl mit
Béchamel
dem Schneebesen bei mittlerer Hitze unterrühren, 2 Minuten
25 g Butter
anschwitzen. Milch und Brühe zugeben, unter Rühren aufkochen.
1 El Öl
Offen bei kleinster Hitze 25 Minuten kochen, gelegentlich umrühren.
25 g Dinkelmehl, (Type 630)

350 ml Vollmilch
Für die Füllung Wirsing putzen und aufblättern. Dicke Blattrippen aus
350 ml Fleischbrühe
den Blättern schneiden. Blätter quer in 1 cm breite Streifen
Salz, Pfeffer
schneiden. Blätter in reichlich kochendem Salzwasser 4 Minuten
100 g Sbrinz, (frisch
sprudelnd kochen lassen. Wirsing abgießen, abschrecken und gut
gerieben; ersatzweise
abtropfen lassen. Wirsing portionsweise mit den Händen sehr gut
Bergkäse)
ausdrücken und grob hacken.



.


























t
s
r
u
w
-
r
e
n
o
y
l
-
t i
m
-
e
l
l
e
p
s
e
r
c
-
g
n
i
s
r
i
w
-
t
p
z
r
-
0
4
7
8
5
/
e
t
p
e
z
e
r
/
e
d
.
n
e
k
n i
r
t
-
d
n
u
-
n
e
s
s
e
.
w
w
w
/
/
:
s
p
t
t
h
Toluna Magazin | Januar 2020

Füllung

1 mittelgroßer Wirsing, (ca.
900 g)
Salz Schalotte fein würfeln, Knoblauch fein hacken. Öl und
1 Schalotte, (30 g)
Butter in einem Topf zerlassen. Schalotten bei mittlerer
1 Knoblauchzehe Hitze 3 Minuten glasig dünsten. Wirsing unterrühren, Brühe
1 El Öl
zugeben, zugedeckt aufkochen. Bei milder Hitze 5 Minuten
10 g Butter garen, beiseitestellen.
150 ml Fleischbrühe
180 g Lyonerwurst

250 g Ricotta Eine beschichtete Pfanne (24 cm Ø) erhitzen. Etwas Öl in
1 Eigelb, (Kl. M)
der Pfanne verlaufen lassen, dann wenig Teig in die Pfanne
2 Tl fein abgeriebene Bio- laufen lassen und auf beiden Seiten je 1 Minute backen. Auf
Zitronenschale
diese Weise insgesamt 6 Crespelle backen. Inzwischen die
Pfeffer Béchamel mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte der

Sauce in einer Auflaufform (30 x 24 cm) verteilen. 50 g Käse
in der restlichen Sauce schmelzen lassen und die Sauce
warm halten.


Wurst in 1 cm große Würfel schneiden. Ricotta mit Eigelb
und Zitronenschale verrühren, kräftig mit Salz und Pfeffer
würzen und 25 g Käse unterrühren. Unter den Wirsing
mischen. Je 4-5 El Wirsing auf den Crespelle verteilen,
aufrollen und nebeneinander in die Form legen. Mit der
Béchamel übergießen, mit restlichem Käse bestreuen. Im
vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht
empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten
backen. Eventuell am Ende der Garzeit Grillfunktion
zuschalten.







Genießen!



















Toluna Magazin | Januar 2020

G A N Z E R



T A N D O O R I -



s
i
e r
B L U M E N K O H L d l i w
i - t
m
-
l
h
o
k
n
e
m
u
l b
MIT WILDREIS - i r o o
n d
a
t
/
e
d
.
t
e
s
u
e
r
c
e
l
.
w
Für die Marinade in einer großen Schüssel w
w
/
/
:
s
den Joghurt mit allen Gewürzen und dem p t
t
h
Zitronensaft vermengen. Blumenkohl in die
Marinade geben und vollständig damit
benetzen. Zum Marinieren mindestens
30 Minuten in den Kühlschrank geben,
optimalerweise mehrere Stunden.
15 Minuten vor Ende der Marinierzeit den
Backofen auf 190 °C (Ober-/Unterhitze),
180 °C (Umluft) bzw. Stufe 6 (Gas)
vorheizen.

In der Zwischenzeit mit der Zubereitung des Reises beginnen. Kokosöl im
gusseisernen Gourmet-Profitopf bei mittlerer Hitze zerlassen. Zwiebel zugeben und
5–6 Minuten glasig dünsten. Knoblauch zugeben und 1 weitere Minute dünsten.
Gewürze hineinstreuen und noch 1 Minute dünsten. Kokosjoghurt einrühren, sodass

eine Currypaste entsteht.


Reis in den Topf geben und mit der Currypaste verrühren, sodass alle Reiskörner
benetzt sind. Sultaninen und blanchierte Mandeln zugeben. Anschließend Brühe
hinein gießen. Brühe zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen.


Blumenkohl aus dem Kühlschrank nehmen und mittig in den Topf setzen, so dass der

Deckel aufgesetzt werden kann. Deckel aufsetzen und den Topf 50 Minuten in den
Backofen geben. Nach der Hälfte der Zeit den Reis umrühren.




Toluna Magazin | Januar 2020

Für den Blumenkohl
60 g Kokosjoghurt
1 TL Koriander, gemahlen
1 TL Paprikapulver,
geräuchert
1 TL Kurkuma
1 TL Currypulver
1 TL Chiliflocken
(optional)
1 TL Ahornsirup
1 Spritzer Zitronensaft
1 großer Blumenkohl,
Blätter

zurückgeschnitten

Für den Reis
1 EL Kokosöl
1 weiße Zwiebel, in
Scheiben
1 große Knoblauchzehe,

zerdrückt
1 TL Koriander, gemahlen
1 TL Kreuzkümmelsamen
1 TL Currypulver
Topf aus dem Backofen nehmen und Deckel abnehmen. Mit einer
1 EL Kokosjoghurt
Gabel den Reis auflockern und anschließend ohne Deckel wieder
360 g Wildreis
in den Backofen geben.
100 g Sultaninen
50 g ganze Mandeln,
Weitere 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit das Tahini-
blanchiert
Dressing zubereiten.
850 ml Gemüsebrühe


Alle Zutaten für das Tahini-Dressing mit dem Mixer für 20–
Für das Dressing
30 Sekunden zu einer glatten Sauce pürieren.
3 EL Zitronensaft

1 EL Ahornsirup
Blumenkohl aus dem Backofen nehmen, Deckel aufsetzen und 50 g Tahini
(Sesampaste)
5 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die gehobelten
1 EL Olivenöl
Mandeln in einer Pfanne leicht anrösten. Vor dem Servieren mit

einem Löffel das Tahini-Dressing über den Blumenkohl geben und
Gehobelte Mandeln und
mit angerösteten gehobelten Mandeln und frischem Koriander
frischer Koriander zum
bestreuen.
Garnieren



Guten Apptetit!





Toluna Magazin | Januar 2020

TIROLER














Für den Teig
250 g griffiges Mehl

3 Eier
5 g Salz
ca. 50 ml lauwarmes

Wasser
/
n
e
h
c
o
k
h c
a
n
-
r
e
b
l
e
s -
m
u
z
-
n
l
z
t
a
p
s
s
a
k
-
r
e
l
o r
i
t
-
r
e
u
f
-
t
p e
z
e
r
-
l
a
n
i
g i
Für die Käsespätzle r
o
-
s
a
d
-
e
l
Butter oder z t e
a
p
s
e
s
e
a
Butterschmalz k /
2
1
/
4
1
0
2
/ l
1 Zwiebel, gewürfelt o
r
i
t
.
g
o
l
b
.
w
100 g geriebener oder w
w
/
/
:
s
p
t
t
zerbröselter Käse h
(Graukäse oder
anderer würziger
Käse)






Mehl, Eier, Salz und Wasser mit einem Holzlöffel zu einem
Zum Anrichten
Teig verarbeiten. Dabei nicht zu viel Wasser verwenden,
Röstzwiebel
der Teig soll zähflüssig sein. Den Teig durch ein Spatzlsieb
Petersilie
oder einen Spatzlhobel in kochendes Salzwasser drücken,
Salz und Pfeffer
einmal aufkochen lassen, abseihen und eiskalt
abschrecken.
Toluna Magazin | Januar 2020

KASSPATZLN







































G Ö N N E N !


























Eine Pfanne erhitzen und den gewürfelten Zwiebel in
Butter oder Butterschmalz hellbraun anrösten. Die Spatzln

in die Pfanne geben und anrösten bis sie heiß sind. Den
Käse unterheben und zerlaufen lassen. Die Kasspatzln mit

Salz und Pfeffer abschmecken und mit Röstzwiebeln und
Petersilie anrichten.


Röstzwiebel können ganz einfach selbst hergestellt
werden: Zwiebel schälen und in dünne Scheiben

schneiden, mit Paprikapulver und Mehl stauben und in
Frittierfett goldbraun backen





Toluna Magazin | Januar 2020

80Gramm Speisestärke
Die Vanilleschote längs 1Vanilleschote 4EL Zucker

aufschneiden und das Mark mit 50g Bitterschokolade  3-Eier
einem spitzen Messer 1,2Liter Milch 150Gramm Schlagsahne
herauskratzen. Schokolade fein 1Glas Amarenakirsche 1Prise Salz
reiben. Amarena Kirschen in (140 g Abtropfgewicht) 1TL Kaffeepulver
Angerührte Speisestärke in
einem Sieb abtropfen lassen, (löslich)
die kochende Milch rühren,
den Sirup dabei auffangen.
nochmals unter Rühren

aufkochen lassen. Topf vom
Etwa 100 ml Milch und
Herd nehmen und sofort die
Speisestärke glatt verrühren.
Eigelbsahne unter Rühren in
Restliche Milch in einen Topf
den heißen Flammeri gießen.
geben und den Zucker so

hineinstreuen, dass der ganze
Den Flammeri in 3 Portionen
Topfboden damit bedeckt ist.
teilen. Unter eine Portion das
Milch langsam aufkochen,
Vanillemark rühren, dann 1/3
dabei nicht mehr umrühren.
vom Eischnee unterheben,

sodass keine
Eier trennen. Eigelb und 50 g
Eischneeflöckchen mehr
Sahne verquirlen. Eiweiß und
sichtbar sind. Unter die
Salz zu steifem Schnee
zweite Portion die
schlagen und kalt stellen.
Schokolade rühren und
schmelzen lassen, dann
wieder 1/3 vom Eischnee wie

beschrieben unterrühren.
Unter die letzte Portion das
Kaffeepulver rühren, bis es
sich aufgelöst hat, dann den
restlichen Eischnee
unterheben.


Zunächst den Schoko Flammeri auf 6 Gläser verteilen, darauf den Mokka Flammeri geben. 6 Amarena Kirschen für
die Deko beiseitelegen. Restliche Kirschen und je etwa 1-2 TL Sirup auf die Gläser verteilen und den Vanille-
Flammeri als letzte Schicht in die Gläser geben. Kalt stellen.


Zum Servieren restliche Sahne steif schlagen. Auf jedes Glas einen Sahneklecks und eine Kirsche geben. Mit
Sirup beträufeln.
Schoko-Mokka-






Vanille-Flammeri







mit Amarena




Toluna Magazin | Januar 2020

ESSEN SOLL




ZUERST DAS




AUGE





ERFREUEN UND




DANN DEN





MAGEN





JOHANN WOLFGANG VON


GOETHE



Was ist Dein


Liebster Wintersport?



















Der Winter mit seinen eisigen Temperaturen bietet

die oder andere Sportart, die wir zu anderen


Jahreszeiten nicht ausführen können. Was ist Dein


Liebster Wintersport?







G e h s t d u g e r n e i m S c h n e e s p a z i e r e n ? M i t

d e i n e r F a m i l i e o d e r d e i n e m v i e r b e i n i g e n

F r e u n d ?


















O d e r b i s t d u e h e r d e r w i l d e

S n o w b o a r d e r u n d k a n n s t d e n e r s t e n
g u t e n S c h n e e g a r n i c h t e r w a r t e n ?






Toluna Magazin | Januar 2020

B e i u n s i m B ü r o s i n d d i e m e i s t e n a l l e r d i n g s

l e i d e n s c h a f t l i c h e S k i f a h r e r , z ä h l s t a u c h d u z u

d i e s e r G r u p p e ?















K i n d e r s i n d m e i s t g r o ß e F a n s v o m

S c h l i t t e n b z w . B o b f a h r e n ? H a t d a s a u c h
a u f D i c h z u g e t r o f f e n o d e r t r i f f t e s a u f

D e i n e K i n d e r o d e r E n k e l k i n d e r z u ?















A u c h a m E i s g i b t e s d i e e i n o d e r a n d e r e

A k t i v i t ä t , d i e s e h r b e l i e b t i s t . I c e H o c k e y

z u m B e i s p i e l .








Was ist also Deine liebste Wintersportart?

Erstelle in Thema auf Toluna.com und erhalte bis zu 1.000 Punkte.






















Toluna Magazin | Januar 2020

DAS BESTE KOMMT




ZUM SCHLUSS






UNSER GLÜCKWUNSCH VIDEO





















































































Toluna Magazin | Januar 2020

Bis























COMMUNITY













SPIELE














UMFRAGEN


































Toluna Magazin | Januar 2020

bald!





















TWITTER













FACEBOOK














INSTAGRAM













BLOG

















Toluna Magazin | Januar 2020


Click to View FlipBook Version
Previous Book
G:\МОЎ Ð�ÐžÐ€Ð¢Ð¤ÐŁÐłÐ¬\МОП Ð�Ð£Ð‚ÐłÐŸÐıВЦПП\
Next Book
Rumah Adat Sasak