The words you are searching are inside this book. To get more targeted content, please make full-text search by clicking here.

Informationen der ev.-luth. Kirchgemeinde Königswartha

Discover the best professional documents and content resources in AnyFlip Document Base.
Search
Published by Webmaster, 2018-02-27 12:58:20

der kalender März 2018

Informationen der ev.-luth. Kirchgemeinde Königswartha

der kalender MÄRZ 2018

nalětnik 2018

informationen der kirchgemeinde königswartha

informacije ewangelskeje wosady rakecy

Liebe Gemeinde, Motto, das alle, die sich daran
beteiligen, motiviert und verbindet.
„Gottes Schöpfung ist sehr gut und Mit der Kollekte, die an diesem Abend
unser Land ist sehr bunt“, stellen die gesammelt wird, werden Frauen-
Frauen aus Surinam fest. projekte weltweit gefördert.

Das kleinste Land Südamerikas ist so Die Vielfalt Surinams findet sich auch
selten in den Schlagzeilen, dass viele in den Texten zum Weltgebetstag.
Menschen nicht einmal wissen, auf Frauen unterschiedlicher Ethnien
welchem Kontinent es sich befindet. erzählen aus ihrem Alltag. Nicht alles
Doch es lohnt sich Surinam zu ist gut in Surinam, aber Streit wegen
entdecken. Die Fläche ist nicht einmal religiöser Angelegenheiten gibt es
halb so groß wie Deutschland. Über nicht. In der Hauptstadt Paramarimbo
90% dieses Landes sind von steht die Synagoge neben einer
Regenwald bedeckt, in dem 1.000 Moschee, christliche Kirchen und ein
verschiedene Baumarten wachsen. In Hindutempel sind nur wenige
unseren deutschen Wäldern finden wir Häuserblocks entfernt. Einst brachten
im Vergleich dazu gerade einmal 30 Missionare den christlichen Glauben
verschiedene Baumarten vor. Aber nach Surinam. Heute ist die Mehrheit
auch die Menschen, die in Surinam der etwa 500.000 Einwohner des
leben, bilden eine „bunt zusammen- Landes christlich. Neben der römisch-
gewürfelte“ Vielfalt aus vier ver- katholischen Kirche spielen vor allem
schiedenen Kontinenten. Das Land die Herrnhuter Brüdergemeine und
vereint afrikanische und nieder- charismatisch geprägte Gemeinden
ländische, kreolische und indische, eine bedeutende Rolle.
chinesische und javanische Einflüsse.
An der Liturgie, also der
Der Weltgebetstag am 2. März 2018 Gottesdienstordnung zum Weltgebets-
bietet Gelegenheit, Surinam und seine tag, haben Vertreterinnen aus fünf
Bevölkerung näher kennenzulernen. christlichen Konfessionen mitgewirkt.
Jedes Jahr wird der Weltgebetstag von Wir alle, Frauen und Männer,
christlichen Frauen aus einem anderen Kinder und Jugendliche sind
Land vorbereitet. Am ersten Freitag im herzlich zum Mitfeiern eingeladen.
März wird dieser Gottesdienst in mehr Mit Bildern, Texten und Musik,
als 120 Ländern durch verschiedene Gebeten, Liedern und kulinarischen
Zeitzonen rund um den Globus Genüssen aus Südamerika verspricht
insgesamt 24 Stunden lang gefeiert. es ein eindrücklicher Abend zu
werden.
Dahinter steht eine ökumenische
Basisbewegung die seit 130 Jahren Das Titelbild unserer Kirchen-
von verschiedenen christlichen nachrichten wurde von der
Kirchen unterstützt wird. „Informiert Surinamerin Sri Irodikromo gestaltet.
beten und betend handeln“, heißt das

Ihre Familie väterlicherseits stammt Offener Abend 19:30
aus Java (Indonesien). Gern setzt sie
Frauen Surinams in Szene. Sie liebt zum Weltgebetstag der Frauen
kräftige Farben und starke Figuren,
zarte Linien und verträumte Gesichter. - Surinam -
„Hier in Surinam verschmelzen
Kulturen“, erklärt sie. Die Künstlerin 2. WOCHE
findet Inspiration in der bunten
Verschiedenheit der unterschiedlichen 2. tydźeń
surinamischen Ethnien. „Die Haut der
Frauen in Surinam kann Elfenbein- Sonntag, 4. März - Okuli
Weiss oder Ebenholz-Schwarz sein;
und jede Schattierung dazwischen Meine Augen sehen stets auf den
haben.“ Und voller Engagement stellt
sie fest: „Aber alle sind sie HERRN. Ps 25,15
Siegerinnen.“ Es beeindruckt mich,
wenn Menschen Verschiedenheit als Wer seine Hand an den Pflug legt und
Schatz und Vielfalt als Bereicherung
erleben. Deshalb freue ich mich sieht zurück, der ist nicht geschickt für
darauf, beim Weltgebetstag noch mehr
von den Schwestern und Brüdern aus das Reich Gottes. Lk 9,62
Surinam zu erfahren.
Štóž swoju ruku připołoži k płuhej a
Ich grüße Sie herzlich, auch im Namen
von Herrn Superintendent Waltsgott, hlada dozady, njehodźi so do Božeho

Ihre Pfarrerin Susanne Aechtner kralestwa. Lk 9,62

GOTTESDIENST 9:30

gleichzeitig Kindergottesdienst

K: Gregor; Kv: O. Langner

Kd: Rachel, Gerber; L: Henninger

KiGo: Steinmüller

Dankopfer: eigene Gemeinde

Dienstag, 6. März 14:00
Kaffeestube

1. WOCHE Mittwoch, 7. März 18:30
PASSIONSANDACHT 19:30
1. tydźeń K: Schimank
Paulus-Chor 7:30
Donnerstag, 1. März 7:30 in der Aula der 16:45
SCHULGOTTESDIENST 19:30 Paulus-Schule 18:15
KIRCHENVORSTANDSSITZUNG
Donnerstag, 8. März
Freitag, 2. März 16:45 SCHULGOTTESDIENST
Junge Gemeinde 18:15
Posaunenchorübungsstunde Freitag, 9. März
Junge Gemeinde
Posaunenchorübungsstunde

3. WOCHE serbski wječor "Bjesada" 19:00

3. tydźeń w farskej bróžni

sorbischer Abend "Bjesada"

in der Pfarrscheune

Sonntag, 11. März - Lätare Bibelwoche 19:00

Freuet euch mit Jerusalem! in der Pfarrscheune

Jes 66,10 Leitung: Frank Schimank

Wenn das Weizenkorn nicht in die Paulus-Chor 19:30

Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; in der Aula der

wenn es aber erstirbt, bringt es viel Paulus-Schule

Frucht. Joh 12,24

Jelizo pšeńčne zorno do zemje Donnerstag, 15. März
SCHULGOTTESDIENST
njepadnje a njezemrěje, wostanje Bibelwoche 7:30
in der Pfarrscheune 19:00
same; hdyž pak zemrěje, přinjese Leitung: Jürgen Werth

wjele płodow. Jan 12,24

GOTTESDIENST 9:30

gleichzeitig Kindergottesdienst

K: Pietsch; Kv: O. Langner Freitag, 16. März
Junge Gemeinde
Kd: Sykora, Neumann; L: Schmiedel Posaunenchorübungsstunde 16:45
18:15
KiGo: Rachel

Dankopfer: Lutherischer Weltdienst

Montag, 12. März 19:00
Bibelwoche
in der Pfarrscheune
Leitung: Marita Kobelt

Dienstag, 13. März 14:00
KIRCHGEMEINDENACHMITTAG 19:00
zum Weltgebetstag
- SURINAM -
Bibelwoche
in der Pfarrscheune
Leitung: Dr. Carolin Noack

Mittwoch, 14. März 18:30

WJEČORNA MODLITWA

W CYRKWI

PASSIONSANDACHT
K: Simon

4. WOCHE Freitag, 23. März 16:45
Junge Gemeinde 18:15
4. tydźeń Posaunenchorübungsstunde 19:30
Männerkreis

Sonntag, 18. März - Judika

Gott, schaffe mir Recht! Ps 43,1 5. WOCHE

Der Menschensohn ist nicht ge- 5. tydźeń

kommen, dass er sich dienen lasse,

sondern dass er diene und gebe sein

Leben zu einer Erlösung für viele. Sonntag, 25. März - Palmsonntag

Mt 20,28 Der Menschensohn muss erhöht

Syn čłowjeka njeje přišoł, zo by sebi werden, damit alle, die an ihn glauben,

dał słužić, ale zo by słužił a dał swoje das ewige Leben haben. Joh 3,14.15

žiwjenje k wumóženju za jich wjele. Syn čłowjeka dyrbi powyšeny być, zo

Mt 20,28 bychu wšitcy, kiž do njeho wěrja,

GOTTESDIENST 9:30 wěčne žiwjenje měli. Jan 3,14.15

mit Vorstellung der Konfirmanden, GOTTESDIENST 9:30

gleichzeitig Kindergottesdienst gleichzeitig Kindergottesdienst mit

K: Gano; Kv: O. Langner dem sorbischen Brauch des

Kd: Suchanek, Gahno; L: Schenk Ostereiermalens

KiGo: Jokusch K: Schelzig; Kv: O. Langner

Dankopfer: eigene Gemeinde Kd: Bolz, A. Müller; L: Henninger

Dienstag, 20. März KiGo: Domula, Rachel
Kaffeestube
14:00 Dankopfer: eigene Gemeinde

Mittwoch, 21. März 18:30 Dienstag, 27. März 14:00
PASSIONSANDACHT 19:30 Kaffeestube
K: Schimank
Paulus-Chor 7:30 Mittwoch, 28. März 18:30
in der Aula der 9:00 PASSIONSANDACHT 19:30
Paulus-Schule 10:00 K: Simon
Paulus-Chor
Donnerstag, 22. März in der Aula der
SCHULGOTTESDIENST Paulus-Schule
GOTTESDIENST
mit Abendmahl Donnerstag, 29. März -
in der Tagespflege
GOTTESDIENST Gründonnerstag
mit Abendmahl
im Pflegeheim Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner

Wunder, der gnädige und barmherzige

HERR. Ps 111,4

Wón je załožił wopomnjenje swojich Chrystus praji: Ja běch mortwy, a hlej,

dźiwow, tón hnadny a smilny Knjez. ja sym žiwy wot wěčnosće hač do

Ps 111,4 wěčnosće a mam kluče hele a smjerće.

ABENDMAHLSANDACHT 19:00 Zjew 1,18

in Niesendorf OSTERNACHTSGOTTESDIENST 5:30

bei Familie Schelzig K: Schimank

Ostergeläut 6:00

Freitag, 30. März - Karfreitag Osterblasen 6:10

Also hat Gott die Welt geliebt, dass er Osterfrühstück 6:30

seinen eingeborenen Sohn gab, damit Herzliche Einladung zum

alle, die an ihn glauben, nicht verloren gemeinsamen festlichen Frühstück

werden, sondern das ewige Leben in der Pfarrscheune. Gerne dürfen Sie

haben. Joh 3,16 dazu etwas mitbringen.

Tak je Bóh swět lubował, zo je FESTGOTTESDIENST 9:30

swojeho jeničkeho narodźeneho Syna MIT ABENDMAHL gleichzeitig

dał, zo bychu wšitcy, kiž do njeho Kindergottesdienst

wěrja, zhubjeni njebyli, ale měli wěčne K: Schelzig; Kv: Kobelt

žiwjenje. Jan 3,16 Kd: Link, Rachel; L: Bensch

SORBISCHER GOTTESDIENST 9:00 KiGo: Steinmüller

K: Simon Dankopfer: Jugendarbeit der

GOTTESDIENST 10:30 Landeskirche (1/3 verbleibt in der

in Hermsdorf Kirchgemeinde)

K: Gregor; Kd: Gerber, Wutzke

GOTTESDIENST 15:00 Montag, 2. April - Ostermontag

MIT ABENDMAHL FESTGOTTESDIENST 9:30

K: Gano; Kv: O. Langner mit sorbischen Anteilen,

Kd: Lätsch, K.-G. Müller gleichzeitig Kindergottesdienst

Dankopfer: Sächsische K: Pietsch; Kv: Kobelt

Diakonissenhäuser Kd: Läppelt, Lange; L: Schmiedel

Dankopfer: eigene Gemeinde

IM NÄCHSTEN MONAT Dienstag, 3. April 14:00
Kaffeestube 10:00
w přichodnym měsacu 10:00
Mittwoch, 4. April
Sonntag, 1. April - Osterfest KINDERBIBELTAGE
Christus spricht: Ich war tot, und Beginn in der Kirche
siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit
zu Ewigkeit und habe die Schlüssel Donnerstag, 5. April
des Todes und der Hölle. Offb 1,18 KINDERBIBELTAGE
Beginn in der Kirche

Freitag, 6. April Workshop in Bergen bei Hoyerswerda.

Posaunenchorübungsstunde 18:15 Die Veranstalter schreiben dazu:

Dźěłarnička Bjesadow na Horach/
Workshop der Bjesdagruppen in

Bergen

Taufsonntage – 1. April, 13. Mai Je hižo z tradiciju, zo zetkaja so
Abschlussgespräch der
serbske Bjesady w nalěću k swojej
Konfirmanden – 17. April
um 18:00 Uhr in der Pfarrscheune dźěłarničce. Wob lěto kóžda Bjesada
Kirchenreinigung – 23. April
Konfirmation – 29. April samostatnje dźěła. Bjesady
Schul- und Gemeindefest – 10. Juni
Jubelkonfirmation – 16. September wobohaćeja a wožiwjeja serbske
Erntedankfest – 30. September
Für die Erntekrone und die Girlande cyrkwinske žiwjenje we wosadach.
sind dieses Jahr die Ortsteile
Neudorf/Johnsdorf zuständig. Organizuja zarjadowanja kaž spěwne

Zur Erinnerung! wječorki, serbske abo dwurečne
Eltern die ihre Kinder
für die 5. Klasse des kemše, jutrowne spěwanje abo Žiwy
Schuljahres 2018/2019
an der Paulus-Schule adwent. Z tym pokazuja serbsku

anmelden möchten, können das an prezencu w kónčinach, kiž su nimale
folgenden Tagen im Sekretariat der
Paulus-Schule tun: přeněmčene. Bjesady w Bukecach,
01.03. 07:00 Uhr - 20:00 Uhr
02.03. 07:00 Uhr - 15:00 Uhr Hodźiju a Rakecach wobsteja wot lěta
05.03. 07:00 Uhr - 12:00 Uhr
2010. Wot lěta 2013 Serbske
Sobotu, 3. měrca, zetkaja so
serbske ewangelske Bjesady ewangelske towarstwo jich dźěło
k lětnej dźěłarničce na
Horach pola Wojerec. Hosćićelej podpěruje. Kóžde lěto organizuje so
pisatej k temu:
Am Sonnabend, den 3. März, treffen dźěłarnička, zo bychu so čłonojo
sich die sorbischen evangelischen
Bjesadagruppen zu ihrem jährlichen Bjesadow zetkali, zeznali, wuměnjeli a

so dale kubłali. Lětsa je prěni raz

Bjesada z Horow pola Wojerec z

hosćićelom. Dźěłarnička wotměje so

sobotu, 3. měrca, wot 14.00 hodź. we

gmejnskim domje gmejny Halštrowska

Hola (Elsterheide), Am Anger26, na

Horach.

Es ist schon Tradition, dass sich die
sorbischen Bjesadagruppen im
Frühjahr zu ihrem Workshop treffen.
Übers Jahr arbeiten die Bjesada-
gruppen selbständig. Die Gruppen
bereichern und beleben das sorbische
kirchliche Gemeindeleben. Sie
organisierten Veranstaltungen wie

Liederabende, sorbische und 01.03. Erika Handrick (83)
zweisprachige Gottesdienste, Oster- Königswartha (88)
singen oder Abende im lebendigen (87)
Advent. Bjesadagruppen in Hochkirch, 04.03. Margot Socke (81)
Göda und Königswartha gibt es seit Königswartha (88)
2010. Seit 2013 unterstützt der (92)
sorbische evangelische Verein ihre 08.03. Sonja Kussatz (87)
Arbeit. Jedes Jahr wird ein Workshop Königswartha (89)
organisiert, damit sich die Mitglieder (84)
der Bjesadaguppen treffen, kennen- 10.03. Erika Kunaschk
lernen austauschen und weiterbilden Königswartha (87)
können. Dieses Jahr ist die
Bjesadagruppe in Bergen bei 11.03. Ingeborg Röwe
Hoyerswerda erstmals Gastgeber des Königswartha
Workshops.
Der Workshop findet am Sonnabend, 18.03. Marianne Sinsch
den 3. März, ab 14:00 Uhr im Königswartha
Gemeindehaus der Gemeinde
Elsterheide, Am Anger 26, in Bergen 19.03. Anna Sporka
statt. Johnsdorf

26.03. Elfriede Nitsche
Königswartha

28.03. Sonja Dörfer
Königswartha

Verstorben sind am:
01.02. Gerda Neugebauer

aus Bochum

Jesus Christus spricht: Es ist

radosć a tyšnosć vollbracht! Joh 19,30

Wir gratulieren: Jezus Chrystus rjekny: Dokonjane je!
01.03. Walter Sturm Jan 19,30

Wartha (90)

Impressum

Herausgeber: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Königswartha
Verantwortlich: - Kirchenvorstand -
Satz und Druck: Pfarrerin Susanne Aechtner
Bankverbindung Superintendent Werner Waltsgott
Ev.-Luth. Pfarramt
Im Internet: Kreissparkasse Bautzen, Zweigstelle Königswartha
Telefon: BLZ: 855 500 00, Kt.-Nr. 1 000 018 578
IBAN: DE40 8555 0000 1000 0185 78
SWIFT-BIC: SOLADES1BAT
www.kirche-koenigswartha.de
035931 / 20224


Click to View FlipBook Version
Previous Book
2018 Wedding & Bridal Guide
Next Book
EW LS Catalog 2018