The words you are searching are inside this book. To get more targeted content, please make full-text search by clicking here.
Discover the best professional documents and content resources in AnyFlip Document Base.
Search
Published by CKDESIGN, 2017-11-02 07:05:31

Strenger_Zylindervorreiber

Strenger_Zylindervorreiber

STRENGER Zylindervorreiber

Info

Zylindervorreiber-Sets

Die unten aufgeführten Sets zeigen eine Auswahl an vorkonfigurierten
Zylindervorreibern für verschiedene Anwendungsfälle.

Weitere Kombinationsmöglichkeiten finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Hier die hauptsächlichen Verwendungsarten für die Zylindervorreiber:

TRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS

12,5

2

Modell 8,09 Lochbild Ausführung Oberfläche Bestell-Nr.
S730-715-8000
28 Ref.37,13558 Anwendung: Kassetten (Münze, ...), Gehäuse S730-731-0001
Zylindervorreiber Briefkästen, Vitrinen, verchromt S730-730-9000
AN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE S730-730-8000
13,1 Feueralarm-Kästen S730-730-3000
E 16,1
2 UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS

5 Zylindervorreiber mit 2 Schlüsseln
Mutterbefestigung
Schließbewegung 90° im Uhrzeigersinn
Schlüssel nur in geschlossener Stellung
abziehbar
200 Schließungen

15,5 2 Ref. 7310

1232,5 3,35 min. 16,1 Anwendung: M etall-Möbel,
17,6 Werkstattausstattung
AN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS

VISA : VISA : 20,1 Zylindervorreiber mit 2 Schlüsseln Gehäuse
1 OTT min. 19,1 MuEtMtIeSSrI-ONund Gabelbefestigung verchromt
IND. DESSINATEUR DATE VERIFICATEUR DATE SDcEhSClRiIePTßIObN ewegung 180° im Uhrzeigersinn
MATIERE : FINITION : T.Sthc.h:lüssel in beiden Stellungen abziehbar Gehäuse
500 Schließungen verchromt
24 6

ECHELLE : 1/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES 0.1 ; 30'
TOLERANCES GENERALES

15,5 2 EMRKeAf. 73F0R9ANCE S.A.
F-57450 HENRIVILLE Anwendung: MK laesincehiEnleenkbtraouschränke,AN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE
32,5 12 min. 16,1 VISA : VISA : 7150
3,35
17,61 UTILISE D'OUTNTE MANIERE C1O5N-T0R1-A0I8RE A SES INTERETS EMISSION

IND. DESSINATEUR DATE VERIFICATEUR DATE DESCRIPTION
MATIERE : 20,1 FINIZTIOyN l:indervorreTi.bteh. r: mit 2 Schlüsseln
min. 19,1
Mutter- und Gabelbefestigung
A4 SchließbewegungSAUF INDICATIONS CONTRAIRES 180° im Uhrzeigersinn
ECHELLE : 2/1
SchlüsselTOLERANCES GENERALES in beid0.1e;n S30'tellungen abziehbar
24 6 EMKA FRANCE 5S0.0AS.chließuSnERgRUeREn

F-57450 HENRIVILLE 7302B144B

15,5 2 Ref. 7308

32,5 12 Anwendung: M etall-Möbel,min. 16,6
3,35 Werkstattausstattung17,61 UTILISE D'OUTNTE MANIERE C1O5N-T0R1-A0I8RE A SES INTERETS
VISA : VISA :

AN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE EMISSION

IND. DESSINATEUR DATE VERIFICATEUR DATE DESCRIPTION Gehäuse
MATIERE : 20,1 FINIZTIOyN l:indervorreTi.bteh. r: mit 2 Schlüsseln verchromt
min. 19,1
Mutter- und Gabelbefestigung
A4 SchließbewegungSAUF INDICATIONS CONTRAIRES 180° im Uhrzeigersinn
ECHELLE : 2/1
SchlüsselTOLERANCES GENERALES in beid0.1e;n S30'tellungen abziehbar
EMKA FRANCE 5S0.0AS.chließuSnERgRUeREn
24 6

F-57450 HENRIVILLE 7302B144B

15,5 2 Ref. 7303

12 Anwendung: Briefkästen, Maschinenbau,
3,35 Schaltschränke
32,5 min. 17,6
6 VISA : VISA :

171,6 OTT 15-01-08 ZylindervorreiberEMImSSIOiNt 2 Schlüsseln
DATE
IND. DESSINATEUR VERIFICATEUR DATE DESCRIPTION Gehäuse
FINIMTIONu:tterbefestigT. uth.n:g verchromt
min. 20,1MATIERE :20,1

Zungenbefestigung mit Skt-Mutter
A4 SchließbewegungSAUF INDICATIONS CONTRAIRES 90° im Uhrzeigersinn
ECHELLE : 2/1
SchlüsselTOLERANCES GENERALES nur in0.g1 ;es3c0'hlossener Stellung
EMKA FRANCE aSb.ziAe.hbar SERRURE
24 F-57450 HENRI5V00ISLcLhEließunge73n02B144B

1F-012

VISA : VISA : © Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014
1 OTT
15-01-08 EMISSION

Info

Zylindervorreiber-Sets

CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS

Ausführung Oberfläche Bestell-Nr. Lochbild Modell

Anwendung: U mkleideräume, 15,5 2 Ref. 7360
Metallschränke, Büro
32,5Gehäuse 12 min. 16,6
Zylindervorreiber mit 2 Schlüsseln verchromt 3,35 17,6
Schnellbefestigung
Schließbewegung180° im Uhrzeigersinn 24 S730-736-0001 min. 19,1
Schlüssel in beiden Stellungen abziehbar 20,1
500 Schließungen
6

Ref. 7515 Zylindervorreiber

Anwendung: Vestiären min. 1166,V,1I1SA : 15-01-08 VISA : EMISSION
(Garderobenschränke) DATE DESCRIPTION
1 OTT VERIFICATEUR T. th. :
Vorreiber für Vorhangschloss IND. DESSINATEUR FINITION :
Mutter- und Gabelbefestigung MATIERE :
Schließbewegung 90° im Uhrzeigersinn Gehäuse min. 22,1 DATE
verchromt 21
S730-751-5000

19,1 5 ECHELLE : 2/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES 0.1 ; 30'
FRANCE TOLERANCES GENERALES
5

min. 19,1 EMKA S.A. SERRURE

F-57450 HENRIVILLE 7302B144B

Ref. 7414

Anwendung: Büro, Werkstätte, Vestiären, min. 1166,,11
höhere Sicherheit
UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS
CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE

Zylindervorreiber mit 2 Schlüsseln Gehäuse S730-741-4000 min. 22,1
Mutterbefestigung verchromt 21
Schließbewegung 180° im Uhrzeigersinn 19,1 5
Schlüssel in beiden Stellungen abziehbar min. 19,1 5
2000 Schließungen

15,5 2 Ref. 7418

Anwendung: B üro, Werkstätte, Vestiären, 32,5 12 min. 16,1
höhere Sicherheit 3,35 17,6UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS

CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE

Zylindervorreiber mit 2 Schlüsseln Gehäuse S730-741-8000 min. 19,1
Mutterbefestigung verchromt 20,1
Schließbewegung 180° im Uhrzeigersinn 6
Schlüssel in beiden Stellungen abziehbar 24
2000 Schließungen

15,5 2 Ref. 7406

Anwendung: Büro, Werkstätte, Vestiären, 32,5Gehäuse 12 min. 16,6 VISA :
höhere Sicherheit verchromt 3,35 VISA :
171,6 VERIFICATEUR
Zylindervorreiber mit 2 Schlüsseln 24 S730-740-6000 OTT 15-01-08 FINITION : EMISSION
Mutterbefestigung DATE DESCRIPTION
Schließbewegung 90° im Uhrzeigersinn 6 IND. DESSINATEUR DATE T. th. :
Schlüssel nur in geschlossener Stellung min. 19,1
abziehbar MATIERE : 20,1
2000 Schließungen
ECHELLE : 2/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES 0.1 ; 30'
TOLERANCES GENERALES

EMKA FRANCE S.A. SERRURE
F-57450 HENRIVILLE 7302B144B

1F-014

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014 VISA : VISA :
1 OTT VERIFICATEUR
IND. DESSINATEUR 15-01-08 DATE EMISSION
DATE DESCRIPTION

Zylindervorreiber Info Informationen, Bestimmung der Schlösser

7310 A 016 B1

Beispiel
Artikelnummer für einen
Zylindervorreiber der
Serie 7310 aus dem
Programm 7300
‒‒Öffnungsrichtung A
‒‒bei der Baugruppe Gehäu-

se und Schließzylinder
(Schließzylinder = Walze
mit Plättchen) entfällt das
"B" vor der Art.Nr.
‒‒Oberflächenkombination B
‒‒jeder Zylindervorreiber
wird mit zwei Schlüsseln
geliefert

1F-020 (1) = Andere Oberfläche
Siehe Seite 1F-024

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

ERE CONTRAIRE A SES INTERETS Info

Information, Lochbilder und Gehäusehöhe

‘H’ 20UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTAERnETzS ahl der möglichen Schließungen

7100 = Zylindervorreiber mit 200 Schließungen

7300 = Zylindervorreiber mit 200, 500 bis 1.000 Schließungen UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS
CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE

RIETE ECXECLPULSAINVEESDTE LEAMKPAROFPRRAINECTEE SE.XACC.LEUESPTILVANENE DEPESETUETMLKAPAAPSFRROEAPTNRRCIEEETSE.AE.XCELETUSPNILEVAENPEDEUESTTEPMLAKASAPEFRTRORAPENRCIETSE.AE.XCELTUSNIEVEPEDUETEPMAKUSATIEFLTRIRASENECED'SU.NAE.MEATNINEEREPECUOTNTUPRTAISILRIESTERAEDS'EUSNEINMTAENRIEETRSE CONTRAUITRIELIASESEDS'UINNETEMRAENTISERE CONTRAUITRIELIASESEDS'UINNETEMRAENTISERE CONTRAIRE A SES INTERETS

7400 = Zylindervorreiber mit 2.000 Schließungen

7500 = Vorhangschlösser

2 7600 = Griffe mit 500, 1.000 bis 2.000 Schließungen 12,5

8,09 7700 = Codierschlösser mit Zahlenkombination 2

7800 = Radialstiftzylinder mit 10.000 Schließungen 20 8,09
3,35
min. 22,1 28
3,3515,5 2 15,5 21
2 15,5 2 15,5 2

13,1

12 12min. 16,1 1m2in. 16,6 m12in. 17,6 E
17,36,35 17,36,35
32,5 32,5 min. 18,1 min. 112266,,11 16,1
32,5 17,6
133,,135 32,5 173,,635 5
min. 19,1
4
20,1
min. 19,1 17,1

Ref. ‘H’ 16,1 20,1 Seite
7000 mm min. 20,1
5 20 19,1 5
24 20,1 min. 19,1 5
24 min. 22,1
7150 1F-200
20,1

4

24 6 24 6 6 6 VISA : VISA :
1 OTT
8 IND. DESSINATEUR DATE VERIFICATEUR DATE EMISSION
MATIERE : FINITION : DESCRIPTION
T. th. :

1F-210 ECHELLE : 1/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES 0.1 ; 30'
TOLERANCES GENERALES
7158 15
EMKA FRANCE S.A.
VISA : VISAVI:SA : VISVAIS:A : VISVAIS:A : VISA : 1F-220 F-57450 HENRIVILLE 7150
EMISSION
7171 9,5 1 OTT 151-01-08 OTT 15-011-08 OTT EMISSI1O5N-011-08 OTT EMISSION15-01-08 EMISSION DESCRIPTION

IND. DESSINATEUR INDD.ATE DESSIVNEARTIEFUIRCATEUR IDNADT.E DATDEESVSEIRNIAFTIECUARTEDUERSCRIPTIIODNNADT.EDATE DESVSEIRNIAFTIECUARTDEUSRCRIPTIONDATEDATE VERIFICATDEUSRCRIPTION DATE 1F-230T. th. :
FINTI.TItOhN. ::
VISA : VISA : MATIERE : MATIERE : FINITION : MATIERE : FINITTI.ONth:. : MATIERE : FINTI.TItOhN. ::

71 175 OTT 9,5 VERIFICATEUR EMISSION
FINITION :
IND. DESSINATEUR DATE A4 A4 A4 A4DATE
DESCRIPTION SAUF INDICATIONS CONTRAIRES SAUF INDICATIONS CONTRAIRES SAUF INDICATIONS CONTRAIRES SAUF INDICATIONS CONTRAIRES
ECHELLE : 2/1 ECHELLE : 2/1 ECHELLE : 2/1 ECHELLE : 2/1
TOLERANCES GENERALES TOLERAN0C.E1S ;GENERA3L0E'S TOLER0A.N1CE;S GENE3R0A'LES TOLER0A.N1CE;S GENE3R0A'LES 0.1 ; 30'
MATIERE : T. th. :
11 1F-030
7309 EMKA FRAENMCKEASF.RAA.NECMEKASSER.RFURAER.ANECMEKASESRRU.RFEAR.ANCE S.A.SERRURE
SERRURE

ECHELLE : 1/1 A4 F-57450SAUF INDICATIONS CONTRAIRES FH-E5N7R4I5V0ILHLFE-N5R7I4V5I703L02BL1H4F4EBE-N5R7I4V57I3002LB1L44HBEENRIV7I302LB1L44BE 1F-0407302B144B - 1F-050
TOLERANCES GENERALES 0.1 ; 30' 1F-060 - 1F-070 Zylindervorreiber
7302 13
EMKA FRANCE S.A.

F73-053 745180 HENRIVILLE 7150

7308 VISA 2:0 DATE EMISSION 1F-080
DESCRIPTION 1F-090
02-05-08

DATE7310 VERIF1IC6ATEUR

FINITION : T. th. : 1F-100

7360 20

A47376 32 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES 0.1 ; 30' 1F-110
1F-120
TOLERANCES GENERALES 1F-130
1F-140
7401 20 MOUVEMENT

FRANCE S.A.
7406 20
0 HE741N4 RI20VILLE

7416 20 1F-150

7417 20 1F-160

7418 20 1F-170

7462 22,4 1F-180

7464 20 1F-190

7504 20 1F-280

7511 20 1F-290

7515 20 1F-300

7568 22 1F-310

1F-021

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Info Technische Informationen

PSD038 Maß "A" für Gabelfeder-Nut

PSD038

Nut auf Gewinde TYP ‘Y’ * Nut auf flacher Seite TYP ‘X’

RAINURE SURRFAIILNEUTRAEGESUTRYPFEIL"EYT"AGE TYPE "Y" RAINURE SURRPALIANTURTEYPSEUR"XP"LAT TYPE "X"

Maß ‘A’ DIMENSION "A" DIMENSI0O.0N8 "±A"0,08 0.08 Maß ‘A’ DIMENSION "±A"0,D0I8MENSI0O.0N8 "A" 0.08

20 20 20 20
-0.1 -0.1 -0.1 -0.1

UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS +0.2 +0.2 +0.1 +0.1
UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS 0 -0.1 -0.1
16.6 0
16.6 14 14

NOTA: - NOTA: DE- LLAESRACIONTUERSE DSE'ALPAPLRIAQIUNEURAE LSA'APPIPELCIEQUFEINAIELA PIECE FINIE

LES COTES

EPAISSEUR DE LEAPATIOSLSEEUR DE LA TOLE DIMENSION "A" DIMENSION "A"

(M.M.) (M.M.) (M.M.) (M.M.)

Zylindervorreiber 01 01 0.56 - 0.820.56 - 0.82 33

02 02 0.82 - 1.220.82 - 1.22 3.35 3.35

03 03 1.22 - 1.631.22 - 1.63 3.71 3.71

04 04 1.63 - 2.051.63 - 2.05 4.12 4.12

Hinweis: 05 05 2.34 - 2.642.34 - 2.64 4.83 4.83
*Standard auf jedem Gehäuse
X = 02 06 06 2.95 - 3.252.95 - 3.25 5.44 5.44
Nut für Gabelfeder auf flacher 6.15
Gehäuseseite für Türstärke 07‘Y’ oder ‘X0’7 3.66 - 4 3T.ü6r6st-är4ke 6.35 6.15Maß ‘A’
1 mm ± 0,2 4 - 4.4 6.7 (mm)
‒‒bei der Befestigung des Zylin- 08 01 08 (mm) 7.04
CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE 09 * 02 09 7.45 6.35
dervorreibers mit der Gabelfe- CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE 10 03 10 4 - 4.4 7.88
der ist die Einbausituation an 8.25 3
der Tür entscheidend für die 11 04 11 0,56 - 0,82 8.76
Lage der Befestigungsnut! 12 05 12 4.4 - 4.75 9.27 6.7
13 06 13 4.4 - 4.75
1F-023 14 07 14 0,82 - 1,22 14 3,35
15 4.75 - 5.1 11.8
15 08 16 4.75 - 5.1 10.5 7.04
17 1,22 - 1,63
16 09 5.1 - 5.5 3,71
5.1 - 5.5
17 10 1,63 - 2,05 7.45

5.5 - 6 2,53.45 --26,64 4,12
7.88 4,83
6 - 6.5 2,695- -6.35,25 8.25 5,44
8.76 6,15
6.5 - 7 63.,566- -74 9.27 6,35

7 - 7.5 74-- 74.,54 14 6,7

11.8 - 12.2141,.48 --41,72.52 11.8 7,04

9.5 - 10 49,.755-- 150,1 10.5 7,45

18 11 18 8.2 - 8.7 8.52,1--85.,75

12 5,5 - 6 7,88

13 3 6 - 6,5OT3T 0O3-T0T2-04 03-O0L2I-0V4ERO OLI03V-E0R2O-04 8,25A0J3-O0U2T-0R4AINURE A1J8OUT RAINURE 18

14 2 HUKA2LO 6HU,2K50A-L-8O-798 2B0I-E8L-A9W8SKI BIELA2W0S-8K-I98 8,76A2J0O-U8T-9R8AINURE A1J7OUT RAINURE 17

HUKAL1O HU2K4A-L6O-98 2B4I-E6L-A9W8SKI BIELA2W4-S6K-I98 9,2724-6-9E8MISSION EMISSION
15 7 - 7,51
DESSINIANTDE.UR D1ES1SI,8NAT-DEAU1TRE2,2 VERIDFAITCEATEUR VERIFICATDEAUTRE 14DADTEESCRIPTION DESCRIPTION
IND.
16
MATIERE(S): MATIERE(S): FINITION: FINITION: T.th:
T.th:
17 9,5 - 10
11,8

A418 8,2 - 8,7 A4 10,5SAUF INDICATIOSNASUFCOINNTDRIACIARTEISONS CONTRAIRES
ECHELLE 2/1ECHELLE 2/1 TOLERANCE GENETROALLEERSA:NCE GENERALES:

PSD038 EMKAEFMRKANCFERASN.CAE.SPL.ANADE.RAIPNLUARNAGDEE RAINURAGE
PSD038 F-574F5-057H4E5N0RIHVEINLRLIEVILLE PSD038 PSD038

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Technische Informationen Zylindervorreiber Info

Öffnungsrichtung des Zylinders und die Position zum Abziehen des Schlüssels

(Standard) (Standard)

A B CD

E F GH

= Schlüssel abziehbar
= Öffnungsrichtung

Bauteile für Zylindervorreiber Werkstoff / Oberfläche Hinweis:
Gehäuse GD-Zn / nach Wahl siehe Tabelle unten ‒‒Alle Bestandteile werden
Walze GD-Zn / nach Wahl siehe Tabelle unten
Plättchen Stahl / hellverzinkt gemäß der RoHS Norm
Federn Edelstahl der Europäischen Direktive
Staubkappe Edelstahl 2002/95/CE hergestellt
Zunge und Befestigungsmaterial Stahl / hellverzinkt
Mutter für Gehäusebefestigung Messing / roh oder vernickelt 1F-024
Gabelfeder Stahl hellverzinkt
Schlüssel Stahl vernickelt

Weitere Oberflächenkombinationen für Gehäuse und Walze
A Gehäuse vernickelt mit roher Walze
B Gehäuse verchromt mit roher Walze
C Gehäuse verchromt mit passivierter Walze
D Gehäuse vernickelt mit passivierter Walze
E Gehäuse roh mit verchromter Walze
F Gehäuse roh mit Schwarz gepulverter Walze
G Gehäuse roh mit achrolyte/vernickelter Walze
H Gehäuse verchromt mit verchromt/achrolyte Walze
I Kunststoffgehäuse mit achrolyte/vernickelter Walze
J Gehäuse gepulvert mit roher Walze
K Schwarzes verchromtes Gehäuse mit roher Walze

Weitere Oberflächen auf Anfrage

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Info CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE

Technische Informationen

Bestimmung einer Zunge 17,5

23 5,59 40 +0,5
45 -0,5
15
Beispiel: CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE 35
72 310 40

CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE VDIESEAMK:A FRANCE S.A. ET NE PEUTVIPSASA E:TRE 5,43 10,66 45 16
4
Lochbild Dicke Biegung Höhe der Länge der 3,2 15,5 CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE
Nr. 7 2 mm 45° Biegung Zunge von 17,5 15,5
Lochmitte
23 4,00 mm 40 mm

15

AN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS
5,59
1. Zahl: 23 17,5 MATIERE :SSIND. 12,5
Lochbild 10,66 45
77 F-57450 HENRIVILLE EMKA FRANCE S.A. 1 OTT 3,1
VISA : ECHELLE : A41/1 XX2335
15 5,59
3,1
Passende Lochbilder entneh- 15DESSINATEUR 3,2 15,5
dmeernKSaitealdoegrsePirteodinukdttearbSepllea1lt0ae,u66f
"Zunge" 7,26 5,59
7,1
16
15,5 10,66

12,5 9,1 15,5 9,1
15,5
15,5 10,66 7,1 5,43

15,5 175,,256

5,59 17,5 15,5 DATE 17,5

TT 16 MM RR
Zylindervorreiber EMKA FRANCE S.A. ECHELLE : 1/1 MATIERE : 1 45 VERIFICATEUR 12,5 15,5
F-57450 HENRIVVIISAL: LE IND. 35 16 7,26
TOLERANCES GENERALES 45
1 OTT 17,5 12,5 FINITION : 5,43 16 12,5
3,2 15,355
45 OTT SAUF INDI3C,A1TIONS CONTRAIRES 7,1 7,51,43 7,1
23 IND. DESSINATEUR 35 DESSINATEUR 3,216 45 15,5 3,1 3,1
15 35
MATIERE :
3,2 9,1 7,26 9,1

DATE 15,5 5,43

A4 DATE 15,5 3,2 7,26
9,1
EMISSION
15,5 0.1 ; DESCRIPTION CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT P
CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE T. th. : UTILIS15E,5D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS
2. Zahl: 5,43 FINITION : VEECRHIEFLILCEAT:EU1R/1 IND. DESSINATEUR VISA :
TMR
ECHELLE : 1/1 Materialabmaße TOLERANCES GENERALESF-57SAUF450INDICATIONSHENRIVILLECONTRAIRESEMKA FRANCE S.A. Lochbild VMAITSIEARE :: 1 OTT 7 S X15,5 7,26 UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS

15,5 7,26

Achten Sie auf die Kombination 30' UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS
aus Lochbild und Materialdicke Dicke/ 2 x 15,5 3 x 2315,5
- 2 x 15,5 2 x 12,5 -UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS
CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE

BreiteCE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE E1MK5A,5FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE 7,26 VISA : VUITSILAISE: D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS
3 x 15,5 4 x 23 3 x 15,5 3 x 15,5 - 3 x 15,5CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.AC.EEPTLANNE EPSETUTLAPAPSROEPTRRIEETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEU1T PAUSTIELTIRSEE D'UONTETMANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS
15,5 5,43 5,43 MANIERE CONTRAIRE A ESMEIS SISNITOENRETS
UTILISE D'UNE

2 = 2 mm ; 3 = 3 mm ; 4 = 4 mmCECEPLPALNANESETSTLALAPRPORPORPIREITEETEEXECXLCULSUISVIEVEDEDEEMEKMAKAFRFARNACNECES.SA..A.ETETNENEPEPUETUTPAPSASETERTE7R,E26 UTUITLIILSIESED'DU'NUENEMAMNAINEIREERECOCNOTNRTARIARIEREA ASESSESINITNETREERTESTS
IND. DESSINATEUR
A4DATE DATE DATE VERIFICATEUR DATE DESCRIPTION

5,43 MATIERE : 5,43 FINITION : T. th. :

7,26 VISA :
A4 DATE VERIFICATEUR
3. Zahl: T. th. : 1 FINITION : 2 ECHELLE : 1/1 A4 3 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES
Zungenform DESSACUFRIIPNDTIICOATNIONS CONTRAIRES TOLERANCES GENERALES 0.1 ; 30'
5,43
0.1 ; TOLERANCES GENERALES
Beispiel:CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCL7U,S2IV6E DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETREVISA : EMISSION EMKA FRANCE S.A.UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS
1 = gerade VERIFICATEUR
SAUF INDICATIONS CONTRAIRES3 = 45° gebogenFINITION : F-57450 HENRIVILLE
TOLERANCES GENERALES 4 = 90° gebogen 30' DATE
9 = am Ende 90° gebogen 4 56

DATE 0.1 ; DESCRIPTION EMISSION
T. th. :
30'78 9

0.1 ; EMISSION
DESCRIPTION
T. th. :
30' 1F-025

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014VISA : VISA :

1 OTT VISA :
VISA :
IND. DESSINATEUR DATE VERIFICATEUR DATE

Technische Informationen Zylindervorreiber Info

Bestimmung einer Zunge

13,5 4. und 5. Zahl:
Höhe der Biegung / Maß D
Biegung 45° Biegung 90° Maß ‘D’
03 1,19 mm 12 4,80 mm UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS
04 1,60 mm 14 5,60 mm
05 1,98 mm 16 6,40 mm
06 2,40 mm 20 7,94 mm
07 2,80 mm 25 9,90 mm
08 3,20 mm 28 11,10 mm
10 4,00 mm 32 12,70 mm
12 4,80 mm 34 13,50 mm
14 5,60 mm 38 15,00 mm
21 8,30 mm 40 15,88 mm
25 9,90 mm 44 17,50 mm
32 12,70 mm 48 19,05 mm
50 19,85 mm
64 25,40 mm Maß ‘D’
72 28,60 mm

PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE

10

7,5 +0,25 Maß nach Beste4llu0ng Maß nach Best3ell2un,g5 7,5 +0,25 40
-0,25 -0,25
6. und 7. Zahl:
UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS Länge der Zunge

Hinweis:
‒‒max. Länge flach = 100 mm

32,5 7,5 +0,25 Maß nach B4es0tellung +0,3
-0,25
12,5 -0,3
VCELUDSEIVEEMKDAE FERMAKNACEFRSA.NAC.E EST.AN.E EPTEUNTE PPAESUTETPRAES ETRE UTILISUETIDL'IUSNEE DM'AUNNIEERMEANCIOENRTERACIORNETRAAISREES AINSTEESREITNSTERETS

DB +0,3 Variante DB oder DX
Hinweis:
12,5 -0,3 ‒‒Standard = gerades

DX Zungenende

VISA : VISA :

1 OTT 1F-026
IND. DESSINATEUR
© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014 MATIERE : DATE VERIFICATEUR
FINITION :

Zylindervorreiber Info Technische Informationen

Bestimmung = T......X = T......X = T......B = T...
der 3 Punktzungen = T......XB= T......XB = T......BB= T...
mit oder ohne Stifte = T......BX= T...
= T......DX= T...
= T......XX= T......XX

RAPPEL: RAPPEL: Achtung ohne Stifte!

= T......DB= T......DB

EBXEeMPiLsEp: ieEl:XEMTP3LE4:1640XTX341640XX

Zunge CS006 Zunge CS008

Vielfach Schubladenzungen Sommaire
‒‒Weitere Maße auf Anfrage
Pour l'impression de cette page,
ommaire veuillez indiquer page 20 à 20

<

psasgioen, de cette page,
q2u2er page 22 à 22

VorSreoibmeSmrobmaeifrmeesatiirgeungen

PveouuirllvPle'eoizmuuiinrplldrle'eiizqmsiusnpeidroreinqpsusdaeigeorencpe2dat0tgeeàecp2e2a0t0tgeàep,2a0ge, Mutterbefestigung Gabelfederbefestigung Einclipsbar

1F-027

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Technische Informationen Zylindervorreiber Info

CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS

UISVIEVEDEDEECMEKMACPKELAFARPNFALRNAEACCCNSNEEETCEEPSPSLL.LTASAAA.N.NLPAAR.EEEOSTSPETTRTNOILELPENAARTEPIEPEPEPRURTEOTOEXUPPCTRPRELIAIXUPESECSATTLISEEEUVTSEEREITXEXVDRCCEELLUUDESSEMIIKVVEAEEMKFDDAREEAFNEERCMMAEKKNAACSE.FFARRS.AA.NNAECC.TEE ENSSTE..AANP..EUEEPTTTEUPNNTAEESPPPAEEESTUURTTETPPRAAESS EETTRREUETUITLIILSIESED'DU'NUENEMAMNAINEIREERECOCNOTNRTARIARIEREA ASESSESIUNTITINEULTRTIEEISRTLESITSDSUUE'TTUIIDNLL'EIIUSSNMEEEANDDMI''AEUUNRNNIEEEERCMMEOAANNNCTIIOREENARRTIEERAECCIOORANNETTSRRAEAASIISRREIEESNTAAIENRSSTEEEETSSRSEIITNNSTTEERREETTSS

Schlüssel

Serie 200 Serie 500 Serie 2000 Serie 2000 Serie E-A-LF Serie 10000 Serie 500
Schließungen Schließungen Schließungen Schließungen Schließungen Schließungen- Schließungen
auf Anfrage RPT Kopf aus Kunststoff

801-1000 9001-9500 25001-27000 43001-45000 9001-9500
F5001-F5500 45001-47000 F5001-F5500

VISA : VISA :

VIVSIASA: : VIVSIASA: :V1ISVAIS:A VV:IISSOAATT:: VISVAIS:A VV:IISSAA :: EMISSION

1 1 OTOTTT 1 I1ND. 11 DOETSTSOITNTATEUOROTTTT DATEEMEIMSISSISOVINEORNIFICATEUR DATE EMIDSEESMSICOSRNSIIPEOETMNMIIIOSSNSSIIOONN
INIDN.D. DEDSESSISNIANTAETUERUR T. th. :
MATIERE : FINITION : DESCDREISPCTRIDOPDENTESISCOCRNRIIPPTTIIOONN
DADTAETE VEIVRNEIDRF.IINFCDIA.CTAEDTUIIERNNSUDDSR..IENSASTIENDUADERTESESSUSDIRIANNDTAAETTEEUURR DATEDATDEEDSDECDASRVATCIETERPREITIVPIFETOIRINCIOAFNTIVECVEUAERRTIEIFUFIRICCAATTEEUURR DATEDATE DDAATTEE

MAMTAITEIRERE: : FMIFANITNITMIEATROIENOEN:RMEMA:AT:TIIEERREE :: T.T.tht.h.: :FINIFTIINOINTIF:OFININNI:ITTIIOONN :: T. tTh..t:h.TT.:. tthh.. ::

ECHELLE : 1/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES 0.1 ; 30'
TOLERANCES GENERALES

StandardzylindAAe44rn EMKA FRAAA44NAC4E S.A.ECEHCEHLELLELE: :1/11/1
SAUSFAUIFNDIINCDAITCIAOTNISONCSONCTORNATIRRAEISRES SAUFSAIUNFDIICNSSADAATIUUICFFOANTIISINNODDCNIIOSCCNAATCTTROIIANOOITNNRRSSEASICCROOENNSTTRRAAIIRREESS
ECHEECLHLEELEELC:CEHHE1E:L/LL1L1EE/1:: 11//11
Zungenmontage an TOLTEORLAENRCAENSCEGSENGERNAELREASLES 0.10.;1 ; TO3L0ET'3RO0AL'NECREASNTTCOOGELLESEENRREGAARENNANCCLEEERSSSALGGEESNNEERRAALLEESS 0.1 0;.1 ; 030.0.1'13;0;' 3300''

EEMMKKAA FFRRAANNCCEE ESSEFM..M-KAEAK5A.M.A7K4FAF5RR0AFANRNHCACEENENCRSEIS.V.ASIA..L.AL.E
FF--5577445500 HHEENNRRFIIF-VV-5IFI57L-L74L5L45E7E50405H0HEENHNRERINIVRVIIILVLILELELE

Zylinder Ø 9 mm und Zunge mit Zylinder Ø 12 mm und Zunge mit
E-Clips montiert. E-Clips montiert.
Serie 200 Schließungen. Serie 500 Schließungen.
Zylinder Ø 9 mm und Zunge mit Zylinder Ø 12 mm und Zunge mit
Schraube montiert. Schraube montiert.
Serie 200 Schließungen. Serie 500 Schließungen.
Zylinder Ø 12 mm und Zunge mit Zylinder Ø 13,5 mm und Zunge mit
E-Clips montiert. Mutter montiert.
Serie 500 Schließungen. Serie 2000 Schließungen.
Zylinder Ø 12 mm und Zunge mit Zylinder Ø 13,5 mm und Zunge mit
Schraube montiert. E-Clips montiert.
Serie 500 Schließungen. Serie 2000 Schließungen.
Zylinder Ø 12 mm und Zunge mit Zylinder Ø 13,5 mm und Zunge mit
Mutter montiert. Schraube montiert.
Serie 500 Schließungen. Serie 2000 Schließungen.
Zylinder Ø 12 mm mit Zunge
vernietet.
Serie 500 Schließungen.

1F-028

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014 1
IND.

Info Information

Katalogseite 1F-160 Bestellbeispiel:
Artikelnummer-Aufschlüsselung für
250 Zylindervorreiber mit Zunge und
Gabelbefestigung für 1,5 mm Türstärke

7417 B 003 C 73 6 06 40 43101-43351 Y 3 CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE

Artikelnummer ZungeCE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES

Zylindervorreiber 23 5,59 Serie 43001
aus dem 15
Programm 7400 –
Serie 7417 7,5 +0,25 Maß nach B4e0stellung Schlüsse3lf2o,r5m, 7,5 +0,25 40
1F-160 -0,25 -0,25

Schließungsbereich
und Anzahl der Schließungen
- max. 2.000 verschiedene
Walzenform 15,5 Schließungen mit10,66
Zungenbefestigung
mit Mutter und 17,5 einem Hauptschlüssel
Scheibe
sind möglich. 12,5 +0,3
45 -0,3
35
7 = Lochbild Länge der
= Dicke + Breite
CE PLAN

- 3 x 15,59

12,5
1F-0253 EST LA Zunge ab FRANCE S.A. ET NE Die hier bestellte SchließungPEUT PAS ETRE SES
UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A INTER
PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA
beginnt bei Schlüsselnummer
Lochmitte 43101 und endet bei 43351
7,1 = 40 mm
3,1
Zylindervorreiber +0,251F-0267,5 40 = 250 Schlöss3e2r,;5 jedes Schloss7,5 +0,25 40
-0,25 -0,25

16 wird mit zwei Schlüssel geliefert.

3,2 13,59,1 1F-160

15,5 13,5 +0,3

12,5 -0,3

EMKA FRANCE S.A. ECHELLE : 1/1 VISA :7417 B 003 C 7 315,5 7,26 6 06 UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS 40 43101-43351 Y 3
F-57450 HENRIVILLE 1 OTT 15,5
IND. DESSINATEUR
MATIERE : PSD038 VISA : VISA

1 OTT VERI

5,43 RAINURE SUR FILETAGE TYPE "Y" RAINURE SUR PLAT TYPE "X" 0.08

5,43 DIMENSION "A" IND. DESSINATEUR DATE FIN
0
A4 DATE 7,26 0.08 DIMENSION "A"
2 -0.1 0
Öffnungsrichtung MATIERE :
180° im 2 -0.1
Uhrzeigersinn
VERIFICATEUR VISA : UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS ECHELLE : 1/1 A4
FINITION : +0.2 14 +0.1
0

16.6 VISA : VISA :

SAUF INDICATIONS CONTRAIRES Höhe der EMKA FRANCE1
TOLERANCES GENERALES Abwinkelung IND.
- 2,4 mm OTT DATE VERIFICATE
DESSINATEUR

F-57450 HENRIMATIERE :
FINITION

10 Nut NOTA: - LES COTES DE LA RAINURE S'APPLIQUE A LA PIECE FINIE A4

DATE 10 ECHELLE : 1/1 S
TOLER

CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE 1F-026 Befestigung desUTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS EPAISSEUR DE LA TOLE DIMENSION "A"

Schlosses mit01 EMKA(M.M.) FRANCE(M.M.) S.
3
0.56 - 0.82

EMISSION Gabelfeder. 02 F-57450 HENRIV0.82 - 1.22 3.35
DESCRIPTION 03
T. th. : 1.22 - 1.63 3.71

0.1 ; Nut auf Gehäusege-04 1.63 - 2.05 4.12
05 2.34 - 2.64 4.83
winde. 5.44
06 2.95 - 3.25 6.15

07 3.66 - 4

30' Oberflächenkombination 08 4 - 4.4 6.35
– Gehäuse verchromt mit
passivierter Walze CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE 09 4.4 - 4.75 6.7
1F-024
10 4.75 - 5.1 7.04
5.1 - 5.5 7.45
– ACHTUNG 11 7.88
Montagemögl11i23chkeit 5.5 - 6 8.25
6 - 6.5 8.76
9.27
beachten! 14 6.5 - 7
15 7 - 7.5

1F-025 16 11.8 - 12.2 14
17 9.5 - 10 11.8

18 8.2 - 8.7 10.5

Form der Zunge 3 OTT 03-02-04 OLIVERO 03-02-04 AJOUT R
6 = Hakenzunge rechts 20-8-98 BIELAWSKI 20-8-98 AJOUT R
anschlagend mit 45° Winkel 2 HUKALO 24-6-98 BIELAWSKI 24-6-98
1F-025 VERIFICATEUR E
Türblechdicke1 HUKALO DATE FINITION: DATE DES
IND. DESSINATEUR T.th:

1,5 mm MATIERE(S):

1F-023 ECHELLE 2/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES
TOLERANCE GENERALES:

PSD038 EMKA FRANCE S.A. PLAN DE RAINUR
F-57450 HENRIVILLE

1F-029 VISA : VISA :

1 OTT EMISSION
DESCRIPTION
IND. DESSINATEUR DATE VERIFICATEUR DATE T. th. :

© Heinrich StrengerMATIERE G: mbH & Co. KGFINITION : 2014

ECHELLE : 1/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES 0.1 ; 30'
TOLERANCES GENERALES

SIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS

Zylindervorreiber - Serie 7309 · Programm 7300
Maß nach B3es2te,ll5ung
min.2109,1,115,52
2
20,115,5‘H’ = 11 12

Zylindervorreiber Info‘A’ = 3,35 mm3,3517,6
min.1176,,1 6
12
3,35

24 6

Gerade Zunge: ‘H’ = 11 6 Lochbild

Gebogene Zunge: ‘H’ = 11 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar

VISA : VISA :

1 OTT 15-01-08

IND. DESSIMNAöTEgUlRiche SchlüDsAsTeElprofilVeE:RIFICATEUR
VISA : MATIERE : ‒‒SerieV9I0S0A0:(x 500) FINITION :
15-0‒‒1‒‒-SS08eerriiee F5000 (x 500)
1 OTT 92000 (x 200)

DA‒T‒ESerie VEER(IaFuICfAATEnUfRrage)
A4IND. DESSINATEUR DATE SAUF INDICDA
MATIERE : ECHELLE : 2/1 FINITION : TOLERANCEST.GEtNhE.

7309 A 7309 B 7309 D EMKA FRANCE S.A.SAUF INDICATIONS CONTRAIRES
F-5A74450 HENRIVILLTOLERANCES GENERALES
Verfügbare Varianten ECHELLE : 2/1

EMKA FRANCE S.A.Gehäuseoberfläche: SERRU
‒‒verchromt (Standard)
F-57450 HENRIVILLE‒‒andere Oberflächen 1F-024
‒‒schwarz gepulvert
(auf Anfrage)

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

B015B Edelstahl 72 Cir-Clips 9001-9500 mit Gabelfeder oder Hinweis:
Kappe oder Bei der Schlossbefestigung mit
Hauptschlüssel Mutter
F5001-F5500
Edelstahl Gabelfeder muß die Lage der
Kappe und 9001-9500 mit Gabelfeder oder Nut und das 'A' Maß für die Tür-
B055C Staubschutz 72 Cir-Clips oder stärke angeben werden.
B061C 72 oder 73 Hauptschlüssel Mutter (siehe Katalogblatt 1F-023)
Edelstahl Mutter und F5001-F5500
Kappe und Scheibe mit Gabelfeder oder
Staubschutz 9001-9500
oder Hauptschlüssel Mutter

F5001-F5500

B053B Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 9001-9500 mit Gabelfeder oder
Kappe Scheibe oder
Hauptschlüssel Mutter
F5001-F5500

B086B Edelstahl 72 E-Clips 92001-92200 mit Gabelfeder oder
Kappe
Hauptschlüssel Mutter Weitere Artikel siehe Katalogblatt
‒‒Zunge von 1F-025
B089B Edelstahl 72 E-Clips Serie E ohne Gabelfeder oder bis 1F-028
Kappe
Hauptschlüssel Mutter

1F-030

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Info Zylindervorreiber - Serie 7302 · Programm 7300

32,5 23 3 od3er 4
Maß nach B3es2te,ll5ung 2
15,5

‘H’ = 13 13,25
12 ‘A’ = 3,35 mm 3,35

3,35 min. 1177,6,6

min. 202,10,1

24 6
24
6 Lochbild

Gerade Zunge: ‘H’ = 13
Gebogene Zunge: ‘H’ = 13 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar VISA :
7302 A VISA :

Zylindervorreiber 1 OTT 06-06-08
IND. DESSINATEUR
MATIERE : VISA :

Mögliche Schlüsselprofile: DATE VERIFICAT
‒‒Serie 9000 (x 500)
‒‒Serie F5000 (x 500) 1 OTT
‒‒Serie A (auf Anfrage) FINITION
‒‒Serie E (auf Anfrage)
IND. DESSINATEUR

ECHELLE : 1/1 MATIERE : TOLE

A4

7302 B EMKA FRANCE S730E2CHDELLE : 2/1

Gehäuseoberfläche: F-57450 HEEMNKRAIVF
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024 F-57450
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Hinweis: Verfügbare Varianten
Bei der Schlossbefestigung mit
Gabelfeder muß die Lage der Nut
und das 'A' Maß für die Türstärke Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
angeben werden. befestigung
(siehe Katalogblatt 1F-023) Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

B007B Edelstahl S3 oder S4 Mutter 9001-9500 mit Gabelfeder oder
Kappe oder
Hauptschlüssel Mutter
F5001-F5500

Edelstahl Mutter 9001-9500 mit Gabelfeder oder
B031C Kappe und S3 oder S4 oder
Hauptschlüssel Mutter
Staubschutz F5001-F5500

Weitere Artikel siehe Katalogblatt B097B Edelstahl S3 oder S4 Mutter Serie A ohne Gabelfeder oder
Kappe S3 oder S4 Mutter Serie E
‒‒Zunge von 1F-025 Hauptschlüssel Mutter
Edelstahl
bis 1F-028 B105C Kappe ohne Gabelfeder oder

Hauptschlüssel Mutter

1F-040

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Zylindervorreiber - Serie 7302 · Programm 7300Maß nach B3e2st,ell5ung
min. 202,10,1
15,5 2
20,12
15,5
Zylindervorreiber Info
‘H’ = 12 12

12 ‘A’ = 3,35 mm 3,35 17,6

3,35 min. 171,67,6

24 6

6 Lochbild
Gerade Zunge: ‘H’ = 12
Gebogene Zunge: ‘H’ = 12 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar VISA : VISA :
7302 A 7302B
1 OTT 15-01-08

VISA : IND. DESSINATEUR VISA : DATE VERIFICATEUR

1 OTT 15-01-08 FINITION :
DATE
MATIERE :
T.
IND. DESSINATEUR MDöAgTEliche SVcEhRIlüFIsCsAeTElpURrofile: SAUF I
TOLERANCES
F90500F00IN0(IxT(Ix5O0N500:)0)
MATIERE : A4‒‒Serie

‒‒Serie
ECHELLE : 2/1

7E3CH0E2LDLE : 2/1 EMAK4A FRANCE S.ASAUF INDICATIONS CONTRAIRES
TOLERANCES GENERALES

EMKA FR-A5N7C4E50S.HAE.NRIVISLE
F-57450 HENRIVILLEGehäuseoberfläche:

‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Hinweis:
Bei der Schlossbefestigung mit
Gabelfeder muß die Lage der
Nut und das 'A' Maß für die Tür-
stärke angeben werden.
(siehe Katalogblatt 1F-023)

Verfügbare Varianten

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

Edelstahl 9001-9500 mit Gabelfeder oder Weitere Artikel siehe Katalogblatt
Kappe oder ‒‒Zunge von 1F-025
B144B 72 E-Clips Hauptschlüssel Mutter bis 1F-028
F5001-F5500

1F-050

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Info Zylindervorreiber - Serie 7303 · Programm 7300

32,5 23 3 od3er 4
Maß nach B3es2te,llu5ng 2
15,5

‘H’ = 19 13,25
12 ‘A’ = 3,35 mm 3,35

3,35 min. 117,67,6

min. 202,10,1

24 6
24
6 Lochbild

Gerade Zunge: ‘H’ = 19
Gebogene Zunge: ‘H’ = 19 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar VISA :
7303 A VISA :

Zylindervorreiber 1 OTT 06-06-08
IND. DESSINATEUR
MATIERE : VISA :

Mögliche Schlüsselprofile: DATE VERIFICATEUR
‒‒Serie 9000 (x 500)
‒‒Serie F5000 (x 500) 1 OTT
‒‒Serie A (auf Anfrage) FINITION :
‒‒Serie E (auf Anfrage)
IND. DESSINATEUR

ECHELLE : 1/1 MATIERE : SAU
TOLERAN
A4

7303 B 730E3CHDELLE : 2/1
EMKA FRANCE S.7303 F

Gehäuseoberfläche: F-57450 HEEMNKRAIVFI
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024 F-57450
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Hinweis: Verfügbare Varianten
Bei der Schlossbefestigung mit
Gabelfeder muß die Lage der Nut
und das 'A' Maß für die Türstärke Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
angeben werden. befestigung
(siehe Katalogblatt 1F-023) Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

B006B Edelstahl S3 oder S4 Mutter 9001-9500 mit Gabelfeder oder
Kappe oder
Hauptschlüssel Mutter
F5001-F5500

Edelstahl Mutter 9001-9500 mit Gabelfeder oder
B032C Kappe und S3 oder S4 oder
Hauptschlüssel Mutter
Staubschutz F5001-F5500

Weitere Artikel siehe Katalogblatt B096B Edelstahl S3 oder S4 Mutter Serie A ohne Gabelfeder oder
Kappe S3 oder S4 Mutter Serie E
‒‒Zunge von 1F-025 Hauptschlüssel Mutter
Edelstahl
bis 1F-028 B104B Kappe ohne Gabelfeder oder

Hauptschlüssel Mutter

1F-060

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Zylindervorreiber - Serie 7303 · Programm 7300Maß nach3Be2st,ell5ung
min. 202,10,1
15,5 2 oder 32
Zylindervorreiber Info2
15,5

‘H’ = 18 12,1

12 ‘A’ = 3,35 mm 3,35

3,35 min. 171,67,6

24 6

6 Lochbild

Gerade Zunge: ‘H’ = 18
Gebogene Zunge: ‘H’ = 18 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar

VISA : VMISöAgli:che Schlüsselprofile:

1 OTT VISA : ‒‒Serie 90V0I0SA(x:500) EMISSION

IND. DESSINA1TEUR OTT DATE V‒‒1E5‒‒RSS-I0Fee1I-rrC0iiee8ATE6FU05R00000(x(x10500D00A)T)E DESCRIPTIO
T.DAtThE. :
MATIERE : IND. DESSINATEUR ‒F‒IDSNAIeTTErIieON 9:20VE0R0IF(IxCA2TE0U0R)
T.
MATIERE : ‒‒Serie E ((aaFuuINffIAATInnOffNrraa:ggee))
‒‒Serie A

ECHELLE : 1/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES

7303 A 7303 B 7303 F 7E3C0HE3LDLE : 2/1 A4TOLERANCES GENERALSEASUF INDICATIONS CO0N.T1RA;IRES
TOLERANCES GENERALES
FE-M5K7A4E5MF0KRAAHNEFCNRERAINSVC.IEAL.LSE.A.Verfügbare Varianten
SE

Gehäuseoberfläche:
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)
F-57450 HENRIVILLEGehäuse, Walze und Zunge
Schloss- 1F-024
Zungen- mögliche Schließungen befestigung
Schließzylinder Zunge befestigung

B009B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 9001-9500 mit Gabelfeder oder
Kappe oder
Hauptschlüssel Mutter
F5001-F5500

B049C Edelstahl 72 oder 73 Schraube 9001-9500 mit Gabelfeder oder
B051C Kappe und 72 oder 73 oder
B085B Staubschutz 72 oder 73 Mutter und Hauptschlüssel Mutter Hinweis:
Scheibe F5001-F5500
Edelstahl 9001-9500 Bei der Schlossbefestigung mit
Kappe und Schraube oder mit Gabelfeder oder Gabelfeder muß die Lage der
Staubschutz Hauptschlüssel Mutter Nut und das 'A' Maß für die Tür-
F5001-F5500 stärke angeben werden.
Edelstahl mit Gabelfeder oder (siehe Katalogblatt 1F-023)
Kappe 92001-92200 Hauptschlüssel Mutter

B088B Edelstahl 72 oder 73 Schraube Serie E ohne Gabelfeder oder
Kappe
Hauptschlüssel Mutter

B113B Edelstahl 72 oder 73 Schraube Serie A ohne Gabelfeder oder
Kappe
Hauptschlüssel Mutter

B150B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 6001-7000 mit Gabelfeder oder
Kappe
Hauptschlüssel Mutter

verchromt 9001-9500 mit Gabelfeder oder Weitere Artikel siehe Katalogblatt
achrolyte oder ‒‒Zunge von 1F-025
B123H 72 E-Clips Hauptschlüssel Mutter bis 1F-028
F5001-F5500

1F-070

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTER

Info Zylindervorreiber - Serie 7308 · Programm 7300

32,5 15,5 2 oder 32
Maß nach Be3st2ell,u5ng 2
15,5

‘H’ = 20 20,2

12 ‘A’ = 3,35 mm 4,32

3,35 min. 1167,6,6

min. 129,01,1

24 4
24
6 Lochbild

Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar

Zylindervorreiber Mögliche Schlüsselprofile: VISA :
‒‒Serie 9000 (x 500)
‒‒Serie F5000 (x 500) VISA : 1 VIOTSTA :
‒‒Serie 6000 (x 1000) IND.
‒‒Serie 92000 (x 200) 1 OTT DESSINATEUR
‒‒Serie E (auf Anfrage) IND. DESSINATEUR
‒‒Serie A (auf Anfrage) MATIERE : MATIDEARTEE : VERIFICATE

FINITION

7308 A 7308 B 7308 C 730E8CHDELLE : 2/1

ECHELLE : 1/1 A4 FTOLER
EMKA
EMKA FRAFN-C5E74S5.0Gehäuse, Walze und Zunge
Gehäuseoberfläche: Verfügbare Varianten
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024 F-57450 HENRIVSchließzylinder
‒‒schwarz gepulvert Zungen- mögliche Schließungen Schloss-
Zunge befestigung befestigung
(auf Anfrage)

B009C Edelstahl 72 oder 73 Schraube 9001-9500 mit Gabelfeder oder
Kappe oder
Hauptschlüssel Mutter
F5001-F5500

Edelstahl 9001-9500 mit Gabelfeder oder
oder
B049C Kappe und 72 oder 73 Schraube Hauptschlüssel Mutter
F5001-F5500
Hinweis: Staubschutz 9001-9500
oder
Bei der Schlossbefestigung mit B051C Edelstahl 72 oder 73 Mutter und mit Gabelfeder oder
Gabelfeder muß die Lage der Nut Kappe und Scheibe F5001-F5500
und das 'A' Maß für die Türstärke Staubschutz Hauptschlüssel Mutter
angeben werden. 92001-92200
(siehe Katalogblatt 1F-023) Edelstahl mit Gabelfeder oder
B085B Kappe 72 oder 73 Schraube
Hauptschlüssel Mutter

B088B Edelstahl 72 oder 73 Schraube Serie E ohne Gabelfeder oder
Kappe
Hauptschlüssel Mutter

B113B Edelstahl 72 oder 73 Schraube Serie A ohne Gabelfeder oder
Kappe
Hauptschlüssel Mutter

B150B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 6001-7000 mit Gabelfeder oder
Kappe 72 E-Clips
9001-9500 Hauptschlüssel Mutter
verchromt oder
Weitere Artikel siehe Katalogblatt achrolyte mit Gabelfeder oder
‒‒Zunge von 1F-025 F5001-F5500
bis 1F-028 B123H Hauptschlüssel Mutter

1F-080

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Zylindervorreiber - Serie 7310 · Programm 7300Maß nach B3es2tel,lu5ng
min. 129,01,1
15,5 2 oder 32
2 Zylindervorreiber Info
15,5

‘H’ = 16 12,1

12 ‘A’ = 3,35 mm 3,35

3,35 min. 1167,1,6

24 6

6 Lochbild

Gerade Zunge: ‘H’ = 16
Gebogene Zunge: ‘H’ = 16 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar
7310 A
VISA : VISA :

1 OTT VISA : VISA : EMISSION

IND. DESSINA1TEUR OTT DATE VM‒1E5‒RSö-I0gFe1Il-riC0cie8AhTeE9U0SR0c0hl(üxs5se0l0pD)rAoTEfile: DESCRIPTIO
T.DAtThE. :
MATIERE : IND. DESSINATEUR ‒F‒IDSNAIeTTErIieON F:50VE0R0IF(IxCA5TE0U0R)
T.
MATIERE : ‒‒Serie 9E2(0aF0uI0NfIA(TxInOf2Nr0a:0g)e)
‒‒Serie

ECHELLE : 1/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES

7310 B 7E3C1HE0LDLE : 2/1 A4TOLERANCES GENERALSEASUF INDICATIONS CO0N.T1RA;IRES
TOLERANCES GENERALES
FE-M5K7FA4E-5M5F0K7RA4AH5NEF0CNRER‒GA‒HeveIhNräEScuVhCsrN.eooIEmbRAteL(rSfI.lätLSacnVhdeE.a:IrdA)L.LE
SE

‒‒andere Oberflächen 1F-024
‒‒schwarz gepulvert
(auf Anfrage)

Verfügbare Varianten

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen Hinweis:
befestigung Bei der Schlossbefestigung mit
Gabelfeder muß die Lage der
9001-9500 mit Gabelfeder oder Nut und das 'A' Maß für die Tür-
B016B Edelstahl 72 oder 73 Schraube oder stärke angeben werden.
Kappe Hauptschlüssel Mutter (siehe Katalogblatt 1F-023)
F5001-F5500

Edelstahl 9001-9500 mit Gabelfeder oder
B057C Kappe und 72 oder 73 Schraube oder
Hauptschlüssel Mutter
Staubschutz F5001-F5500

B087B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 92001-92200 mit Gabelfeder oder
Kappe
Hauptschlüssel Mutter

B090B Edelstahl 72 oder 73 Schraube Serie E ohne Gabelfeder oder
B109H Kappe 72 E-Clips
9001-9500 Hauptschlüssel Mutter
verchromt oder
achrolyte mit Gabelfeder oder Weitere Artikel siehe Katalogblatt
F5001-F5500 ‒‒Zunge von 1F-025
Hauptschlüssel Mutter bis 1F-028

1F-090

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Info Zylindervorreiber - Serie 7360 · Programm 7300

32,5 15,5 2 oder 32
Maß nach B3es2te,llu5ng 2
15,5

‘H’ = 20 19,9
min.1176,6,6
12

3,35

min.2109,,11

24 6 Lochbild
24 6

Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar

Zylindervorreiber VISA : VISA :VISA :

1 OTT 1 OTT
IND. DESSINATEUR
Mögliche Schlüsselprofile: MATIERE : IND. DATEDESSINAVTEERUIRFICA
‒‒Serie 9000 (x 500)
‒‒Serie F5000 (x 500) MATIERE : FINITION
‒‒Serie 92000 (x 200)

7360 A 7360 B 7360ECCHELLE : 1/1 A4736E0CDHELLE : 2/1
TOL

Gehäuseoberfläche: 1F-024 EMKA FRAENMCKEA SF
‒‒verchromt (Standard) F-57450 FH-E5N7R4I5V
‒‒andere Oberflächen
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Verfügbare Varianten

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung Schnell-
befestigung
B076B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 9001-9500 mit
Kappe 72 oder 73 Schraube oder Hauptschlüssel Schnell-
Weitere Artikel siehe Katalogblatt befestigung
‒‒Zunge von 1F-025 Edelstahl F5001-F5500 mit
bis 1F-028 B100B Kappe Hauptschlüssel
92001-92200

1F-100

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Maß nach B3es2te,llu5ngZylindervorreiber - Serie 7376 · Programm 7300
min. 202,10,1
15,5 15,5 2 oder 32
Zylindervorreiber Info2
‘H’ = 3322,1
12 min.1177,,6 6
3,35

24 6

6 Lochbild
Gerade Zunge: ‘H’ = 32
Gebogene Zunge: ‘H’ = 32 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar

VISA : VISA :

1 OTT VISA : VISA : EMISSION

IND. DESSINATEUR DATE 1 VERIFICOATTTEUR 15-D0A1T-E08 DESCRIPTION
MATIERE : IND. FINITION :
DESSINATEUR ‒M‒SöDgeAlrTiciEehe90S0c0VhETl(R.üxIsFt5sIhC.e0Al0Tp:E)rUoRfile: DATE
‒‒Serie F500F0IN(IxTI5O0N 0:)
MATIERE : T

7376B ECHELLE : 1/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES 0.1 ; 30'
TOLERANCES GENERALES
EMKA
ECHELLE : 2/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIR

FRANCE S.A. TOLERANCES GENERALES

F-57450 HEENMRKIAVIFLRLGAeEhäNusCeobEerfläcShe:.A. S
F-57450 HENRIVILLE‒‒verchromt (Standard)

‒‒andere Oberflächen 1F-024
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Verfügbare Varianten

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung Mutter

Edelstahl 9001-9500 mit Weitere Artikel siehe Katalogblatt
Kappe oder Hauptschlüssel ‒‒Zunge von 1F-025
B145B 72 oder 73 Schraube bis 1F-028
F5001-F5500

1F-110

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Info Zylindervorreiber - Serie 7401 · Programm 7400

32,5 15,5 2 oder 3 2ou 3
Maß nach B3est2el,lu5ng 2
15,5

‘H’ = 20 20,1

12 ‘A’ = 3,35 mm 3,35

3,35 min.1176,,1 6

min. 129,01,1

7

24 Lochbild
24 6

Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar VISA :

Zylindervorreiber 1 OTT 06-06-

IND. DESSINATEVUIRSA : DAT

Mögliche Schlüsselprofile: MATIERE : 1 OTT
‒‒Serie 43000 (x 2000)
‒‒Serie 45000 (x 2000) IND. DESSINATEUR
‒‒Serie 25000 (x 2000)
MATIERE : A

ECHELLE : 1/1

7401 A 7401 B 7401 C EMKA FRAN740E1CHDELLE : 2/1

Gehäuseoberfläche: F-57E4M5K0A HF
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024 F-57450
‒‒schwarz gepulvert
Verfügbare Varianten
(auf Anfrage)

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

Hinweis: B003B Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Gabelfeder oder
Bei der Schlossbefestigung mit Kappe Scheibe oder
Gabelfeder muß die Lage der Nut Hauptschlüssel Mutter
und das 'A' Maß für die Türstärke 45001-47000
angeben werden. B082B Edelstahl 72 E-Clips mit Gabelfeder oder
(siehe Katalogblatt 1F-023) Kappe 72 E-Clips 43001-45000
oder Hauptschlüssel Mutter

Edelstahl 45001-47000 mit Gabelfeder oder
B108C Kappe und
43001-45000 Hauptschlüssel Mutter
Staubschutz oder

45001-47000

B122B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 25001-27000 mit Gabelfeder oder
Kappe
Hauptschlüssel Mutter

B124C Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Gabelfeder oder
Kappe und Scheibe oder
Weitere Artikel siehe Katalogblatt Staubschutz Hauptschlüssel Mutter
45001-47000
‒‒Zunge von 1F-025 verchromt 72 oder 73 Schraube mit Gabelfeder oder
bis 1F-028 B126H achrolyte 25001-27000
Hauptschlüssel Mutter

1F-120

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Maß nach B3es2te,llu5ngZylindervorreiber - Serie 7406 · Programm 7400
min.2190,1,1
15,5 2 oder 3 2ou 3
Zylindervorreiber Info2
15,5 ‘H’ = 20 20,1

12 ‘A’ = 3,35 mm 3,35

3,35 min.1167,6,6

7

24 Lochbild
6

Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar VISA : VISA :

1 OTT 06-06-08 EMI

IND. DESSINATVEUIRSA : DATE VERIFICATVEIUSR A : DATE DESCR

MATIERE : 1 OTT Mö15g-l0iF1cI-hN08IeTISOcNh:lüsselprofile: T. th. :

IND. DESSINATEUR ‒‒SDeArTieE 4300V0ER(IxFI2CA0T0EU0R) DATE
‒‒Serie 45000 (x 2000)
MATIERE : A4‒‒Serie 2500S0FAIUN(FxITII2NOD0NI0CA:0T)IONS CONTRAIRES
TOLERANCES GENERALES 0.1
ECHELLE : 1/1

7406 A 7406 B EMKA FRANCEA4S.A.ECHELLE : 2/1 SAUF INDICATIONS CONTRAIR
TOLERANCES GENERALES

Verfügbare Varianten F-57E4M5K0A HFERNARNICVEILSL.EA.
F-57450 HENRIVILLEGehäuseoberfläche:

‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

B003B Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Gabelfeder oder Hinweis:
Kappe Scheibe oder Bei der Schlossbefestigung mit
Hauptschlüssel Mutter
45001-47000
43001-45000 Gabelfeder muß die Lage der
mit Gabelfeder oder Nut und das 'A' Maß für die Tür-
B082B Edelstahl 72 E-Clips oder stärke angeben werden.
Kappe 45001-47000 Hauptschlüssel Mutter (siehe Katalogblatt 1F-023)

B122B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 25001-27000 mit Gabelfeder oder
B108C Kappe 72
B124C E-Clips 43001-45000 Hauptschlüssel Mutter
B126H Edelstahl 72 oder 73 oder
Kappe und 72 oder 73 Mutter und mit Gabelfeder oder
Staubschutz Scheibe 45001-47000
Schraube 43001-45000 Hauptschlüssel Mutter
Edelstahl
Kappe und oder mit Gabelfeder oder
Staubschutz 45001-47000
Hauptschlüssel Mutter Weitere Artikel siehe Katalogblatt
verchromt 25001-27000
achrolyte mit Gabelfeder oder ‒‒Zunge von 1F-025
bis 1F-028
Hauptschlüssel Mutter

1F-130

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Info Zylindervorreiber - Serie 7414 · Programm 7400

32,5 15,5 2 oder 3 2ou 3
‘H’ = 20 20,1
‘A’ = 3,35 mm 3,35
min.1166,,1 1

21 min. 21

7
24

1m9in,. 119,1 min. 5 5

Lochbild
Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20/- Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar VISA : 06-06-0
DATE
1 OTT
Zylindervorreiber IND. DESSINATEUR
MATIERE :

Mögliche Schlüsselprofile: ECHELLE : 1/1 A
‒‒Serie 43000 (x 2000)
‒‒Serie 45000 (x 2000) EMKA FRAN
‒‒Serie 25000 (x 2000) F-57450 H

7414 A 7414 B

Gehäuseoberfläche: 1F-024
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen Verfügbare Varianten
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

Hinweis: B003B Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Gabelfeder oder
Bei der Schlossbefestigung mit Kappe Scheibe oder
Gabelfeder muß die Lage der Nut Hauptschlüssel Mutter
und das 'A' Maß für die Türstärke 45001-47000
angeben werden. B082B Edelstahl 72 E-Clips mit Gabelfeder oder
(siehe Katalogblatt 1F-023) Kappe 72 E-Clips 43001-45000
oder Hauptschlüssel Mutter

Edelstahl 45001-47000 mit Gabelfeder oder
B108C Kappe und
43001-45000 Hauptschlüssel Mutter
Staubschutz oder

45001-47000

B122B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 25001-27000 mit Gabelfeder oder
Kappe
Hauptschlüssel Mutter

B124C Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Gabelfeder oder
Kappe und Scheibe oder
Weitere Artikel siehe Katalogblatt Staubschutz Hauptschlüssel Mutter
45001-47000
‒‒Zunge von 1F-025 verchromt 72 oder 73 Schraube mit Gabelfeder oder
bis 1F-028 B126H achrolyte 25001-27000
Hauptschlüssel Mutter

1F-140

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Zylindervorreiber - Serie 7416 · Programm 7400Maß nach B3es2te,llu5ng
min. 19,210,1
15,5 2 oder 32
Zylindervorreiber Info2
15,5 ‘H’ = 20 20,15

‘A’ = 3,35 mm 3,35
12

3,35 16,61m7in,. 6

23
7

6 Lochbild
Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehVbIaSrA : VISA :

1 OTT 11-05-08 EMISSION

IND. DESSINATEUR VISADAT:E VERIFICATEUR VISADAT:E DESCRIPTION
FINITIO1N5-0:1-08 T. th. :
MATIERE : 1 OTT

IND. DESSINATEUR DMATöEglicheVESRcIhFIlüCAsTsEeURlprofile: DATE T. t
‒‒S‒‒ASSUFeerrIiiNeeDI44CA35FTI00INO00IN00TSIO((CxxNONT22:R00AI00R00ES)) 30'
A4MATIERE : TOLE‒RA‒SNCeESrieGE2NE5R0AL0E0S (x 2000) 0.1 ;

ECHELLE : 1/1

7416 A 7416 B EMKA FRANCEECHELLE : 2/1 SA.4A. SAUF INDICATIONS CONTRAIRES

7417

TOLERANCES GENERALES

F-5745E0MKHAENFRRIAVNICLELES.A. SERR

F-57450 HENRIVILLEGehäuseoberfläche:

Verfügbare Varianten ‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

B003B Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Gabelfeder oder Hinweis:
B082B Kappe Scheibe oder Bei der Schlossbefestigung mit
B122B Hauptschlüssel Mutter
Edelstahl 45001-47000
Kappe 43001-45000 Gabelfeder muß die Lage der
mit Gabelfeder oder Nut und das 'A' Maß für die Tür-
Edelstahl 72 E-Clips oder stärke angeben werden.
Kappe 45001-47000 Hauptschlüssel Mutter (siehe Katalogblatt 1F-023)

72 oder 73 Schraube 25001-27000 mit Gabelfeder oder

Hauptschlüssel Mutter

Edelstahl 72 E-Clips 43001-45000 mit Gabelfeder oder
B108C Kappe und oder
Hauptschlüssel Mutter
Staubschutz 45001-47000

B124C Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Gabelfeder oder
B126H Kappe und 72 oder 73 Scheibe oder
Staubschutz Hauptschlüssel Mutter Weitere Artikel siehe Katalogblatt
Schraube 45001-47000
verchromt mit Gabelfeder oder ‒‒Zunge von 1F-025
achrolyte 25001-27000 bis 1F-028
Hauptschlüssel Mutter

1F-150

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Zylindervorreiber Info Zylindervorreiber - Serie 7417 · Programm 7400

Maß nach B3es2te,llu5ng215,5
min2.1212 oder 3

‘H’ = 20 20,15

‘A’ = 3,35 mm 3,35

min.1166,,1 1

23
7

1m9in.,119,1 min. 5 5

Lochbild

Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbarVISA : 11-05-08 VISA
7417 A DATE
1 OTT VERI
FIN
IND. DESSINATEUR

MATIERE :

Mögliche Schlüsselprofile: ECHELLE : 1/1 A4
‒‒Serie 43000 (x 2000)
‒‒Serie 45000 (x 2000)
‒‒Serie 25000 (x 2000)

7417 B EMKA FRANCE
F-57450 HENRI

Gehäuseoberfläche: 1F-024
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen Verfügbare Varianten
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

Hinweis: B003C Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Gabelfeder oder
Bei der Schlossbefestigung mit Kappe Scheibe oder
Gabelfeder muß die Lage der Nut Hauptschlüssel Mutter
und das 'A' Maß für die Türstärke 45001-47000
angeben werden. B082B Edelstahl 72 E-Clips mit Gabelfeder oder
(siehe Katalogblatt 1F-023) Kappe 72 E-Clips 43001-45000
oder Hauptschlüssel Mutter

Edelstahl 45001-47000 mit Gabelfeder oder
B108C Kappe und
43001-45000 Hauptschlüssel Mutter
Staubschutz oder

45001-47000

B122B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 25001-27000 mit Gabelfeder oder
Kappe
Hauptschlüssel Mutter

B124C Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Gabelfeder oder
Kappe und Scheibe oder
Weitere Artikel siehe Katalogblatt Staubschutz Hauptschlüssel Mutter
45001-47000
‒‒Zunge von 1F-025 verchromt 72 oder 73 Schraube mit Gabelfeder oder
bis 1F-028 B126H achrolyte 25001-27000
Hauptschlüssel Mutter

1F-160

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Maß nach B3es2te,llu5ngZylindervorreiber - Serie 7418 · Programm 7400
min.2190,1,1
15,5 2 oder 32
Zylindervorreiber Info2
15,5 ‘H’ = 20 20,15

12 ‘A’ = 3,35 mm 3,35

3,35 min.1167,1,6

23
7

6 Lochbild

Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung VISA : VISA : VISA : EMISSION
7418 A ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar
11-05-08
1 OTT
VISA :

IND. DESSINATEUR 1 DATE VERIFICATEUR DATE DESCRIPTION
MATIERE : IND. OTT 15-01-08

FINITION : DATE T. th. : DATE
DESSINATEUR VERIFICATEUR

MATIERE : Mögliche ScFhINlüITsIsOeNlp:rofile: T.

7418 B ECHELLE : 1/1 A4 SA‒‒UF‒‒SSIeeNDrrIiieeCAT44I35ON00S00C00ON((TxxRA22IR00E00S00))
TOLERAN‒C‒ESSeGrEiNeER2A5LE0S00 (x 2000) 0.1 ; 30'
7418 EC MKA ECHELLE : 2/1
SAUF INDICATIONS CONTRAIRES
F7R41A8 DNCE
A4 TOLERANCES GENERALES
S.A. 7417
F-57450 EHMEKNARIFVRIALNLCEE S.A.
SE

Verfügbare Varianten F-57450 HENRIVILLE
Gehäuseoberfläche:
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024
‒‒schwarz gepulvert
(auf Anfrage)

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

B003B Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Gabelfeder oder Hinweis:
Kappe Scheibe oder Bei der Schlossbefestigung mit
Hauptschlüssel Mutter
45001-47000
43001-45000 Gabelfeder muß die Lage der
mit Gabelfeder oder Nut und das 'A' Maß für die Tür-
B082B Edelstahl 72 E-Clips oder stärke angeben werden.
Kappe 45001-47000 Hauptschlüssel Mutter (siehe Katalogblatt 1F-023)

B122B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 25001-27000 mit Gabelfeder oder
B108C Kappe 72
B124C E-Clips 43001-45000 Hauptschlüssel Mutter
B126H Edelstahl 72 oder 73 oder
Kappe und 72 oder 73 Mutter und mit Gabelfeder oder
Staubschutz Scheibe 45001-47000
Schraube 43001-45000 Hauptschlüssel Mutter
Edelstahl
Kappe und oder mit Gabelfeder oder
Staubschutz 45001-47000
Hauptschlüssel Mutter Weitere Artikel siehe Katalogblatt
verchromt 25001-27000
achrolyte mit Gabelfeder oder ‒‒Zunge von 1F-025
bis 1F-028
Hauptschlüssel Mutter

1F-170

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Zylindervorreiber Info Zylindervorreiber - Serie 7462 · Programm 7400 UTILISE D'UNE MANIERE

Maß nach B3es2tel,lu5ngCE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE min.1188,,11
min.2222,,11
2 oder 3
215,5

‘H’ = 222,24 ,4

25 4,5

Lochbild
Gerade Zunge: ‘H’ = 22,4
Gebogene Zunge: ‘H’ = 22,4 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbaVrISA : 11-05-08 VISA
7462 A DATE
1 OTT VERIFI
IND. DESSINATEUR FINIT
MATIERE :

Mögliche Schlüsselprofile: ECHELLE : 1/1 A4
‒‒Serie 43000 (x 2000)
‒‒Serie 45000 (x 2000) VISA :
‒‒Serie 25000 (x 2000)

OTT
DESSINATEUR
7462 B EMKA FRANCE1
IND.

F-57450MATIERE : HENRI

Gehäuseoberfläche: 1F-024 ECHELLE : 1/1
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen Verfügbare Varianten EMKA F
‒‒schwarz gepulvert FSch-lo5ss7- 450

(auf Anfrage) befestigung
Mutter
Gehäuse, Walze und Zunge
Mutter
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung Mutter
Mutter
B003B Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Mutter
Kappe Scheibe oder Hauptschlüssel Mutter

45001-47000

B082B Edelstahl 72 E-Clips 43001-45000 mit
Kappe oder Hauptschlüssel

45001-47000

Edelstahl 72 E-Clips 43001-45000 mit
B108C Kappe und oder Hauptschlüssel

Staubschutz 45001-47000

B122B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 25001-27000 mit
Kappe Hauptschlüssel

Weitere Artikel siehe Katalogblatt B124C Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit
‒‒Zunge von 1F-025 B126H Kappe und 72 oder 73 Scheibe oder Hauptschlüssel
bis 1F-028 Staubschutz
Schraube 45001-47000 mit
verchromt Hauptschlüssel
achrolyte 25001-27000

1F-180

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Maß nach B3es2te,llu5ngZylindervorreiber - Serie 7464 · Programm 7400
min. 192,10,1
15,5 2 oder 32
Zylindervorreiber Info2
15,5 ‘H’ = 20 20,15

12 ‘A’ = 3,35 mm 3,35

3,35 min.161,17,6

23
7

6 Lochbild

Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung VISA : VISA :
⃝ Schlüssel an dieser
Position abziehbar 1 OTT 11-05-08 VISA : EMISSION

7464 H VISA :

IND. DESSINATEUR DATE VERIFICATEUR DATE DESCRIPTION
1 OTT 15-01-08

MATIERE : FINITION : T. th. :

ECHELLE : 1/1 IND. DESSINATEUR MDöAgTlEiche SVcEhRIlüFsICsAeTlEpUrRofile: DATE

EMKA MATIERE : ‒‒Serie 430F0I0NI(TxIO2N0:00) T.

A4 S‒AU‒FSeINrDieICA4T5IO0N0S 0CO(NxTR2AI0R0ES0) 30'
TOLERA‒N‒CSESerGiEeNE2R5AL0E0S 0 (x 2000) 0.1 ;

ECHELLE : 2/1 S.AA4. SAUF INDICATIONS CONTRAIRES
TOLERANCES GENERALES
FRANCE
7417

F-57450EHMEKNARIFVRIALNLCEE S.A. SE

Verfügbare Varianten F-57450 HENRIVILLEGehäuseoberfläche:
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024
‒‒schwarz gepulvert
(auf Anfrage)

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

B003B Edelstahl 72 oder 73 Mutter und 43001-45000 mit Gabelfeder oder Hinweis:
Kappe Scheibe oder Bei der Schlossbefestigung mit
Hauptschlüssel Mutter
45001-47000
43001-45000 Gabelfeder muß die Lage der
mit Gabelfeder oder Nut und das 'A' Maß für die Tür-
B082B Edelstahl 72 E-Clips oder stärke angeben werden.
Kappe 45001-47000 Hauptschlüssel Mutter (siehe Katalogblatt 1F-023)

B122B Edelstahl 72 oder 73 Schraube 25001-27000 mit Gabelfeder oder
B108C Kappe 72
B124C E-Clips 43001-45000 Hauptschlüssel Mutter
B126H Edelstahl 72 oder 73 oder
Kappe und 72 oder 73 Mutter und mit Gabelfeder oder
Staubschutz Scheibe 45001-47000
Schraube 43001-45000 Hauptschlüssel Mutter
Edelstahl
Kappe und oder mit Gabelfeder oder
Staubschutz 45001-47000
Hauptschlüssel Mutter Weitere Artikel siehe Katalogblatt
verchromt 25001-27000
achrolyte mit Gabelfeder oder ‒‒Zunge von 1F-025
bis 1F-028
Hauptschlüssel Mutter

1F-190

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

XCLLAUSPIRVOEPRDIEETEEMKEAXCFLRUASNICVEE SD.EA.EMEKTA NFERAPNECUET SP.AAS. EETTRENE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MAUNTIIELRIESECODN'TURNAEIRMEANAIESREES CIONNTTERRAEITRSE A SES INTERETS

Info Zylindervorreiber - Serie 7150 · Programm 7100

28 12,5 12,5
Maß nach B2e8stellung
22

8,09‘H’ = 8 8,09
3,3‘A5’ = 3,18 mm3,35

13,1 13,1

EE

22 22 5 16,1
4 16,1
5
5

4 Lochbild
17,1

Gerade Zunge: ‘H’ = 8
Gebogene Zunge: ‘H’ = 8 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

Zylindervorreiber ➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar

20 20 4
20
20 VISA : VISA : VISA : VISA :

1 OTT 1 OTT VERIFICDAATTEEUR VERIFIDCAATTEEUR
FINITION : FINITION :
Mögliche Schlüsselprofile: IND. DESSINATEIUNRD. DESSIDNAATTEEUR
‒‒Mini-Serie 800 (x 200)
MATIERE : MATIERE : T.

A47150 B A47150 DSAUF INDICATIONS CSOANUTFRAIINRDEI
7150 A 7150 C
ECHELLE : 1/1 ECHELLE : 1/1 TOLERANCES GENERALTEOSLERANCES GE

Gehäuseoberfläche: 1F-024 EMKA EFMRKAANCFERASN.CAE. S.A.
‒‒verchromt (Standard) F-574F5-057H4E5N0RIHVEINLRLIEVIL
‒‒andere Oberflächen
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Verfügbare Varianten

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

Weitere Artikel siehe Katalogblatt B068B Edelstahl M2 E-Clips 801-1000 ohne Gabelfeder oder
Kappe M2 E-Clips 801-1000
Hauptschlüssel Mutter
verchromt
‒‒Zunge von 1F-025 achrolyte ohne Gabelfeder oder
bis 1F-028 B110H
Hauptschlüssel Mutter

1F-200

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS

28 Zylindervorreiber - Serie 7158 · Programm 7100
Maß nach B2es8tellung
12,5 12,5 2 o2der 3
16,1
2
Zylindervorreiber Info
‘H’ = 15 15,09

8,09
‘A’ = 3,35 mm 3,35
3,35

13,1

E

22 5
22
5

Lochbild
Gerade Zunge: ‘H’ = 15
Gebogene Zunge: ‘H’ = 15 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar VISA :
7158 A VISA :

1 OTT EMISSION

IND. DESSINATEUR DATE VERIFICATEUR DATE DESCRIPTION

VISA : MATIERE : VISA : FINITION : T. th. :

1 OTT EMISSION

IND. DESSINATEUR Mögliche Schlüsselprofile:
MATIERE : A4DATE DATE SAUF‒I‒MNDDIinCEASi-TCSIROIeNPrSTieICOON8NT0R0AIR(ExS 200)
VERIFICATEUR

ECHELLE : 1/1 FINITION : TOLERANCTE.S tGhE.NER:ALES 0.1 ; 30'

7158 B 7158 C 7158 D

SAUF INDICATIONS CONTRAIRES
TOLERANCES GENERALES
FE-M5AK74A45F0RAHNECNERISV.IAL.LEECHELLE : 1/1 0.1 ; 30'

EMKA FRANCE S.A. Gehäuseoberfläche: 7158
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024
F-57450 HENRIVILLE ‒‒schwarz7g1e50pulvert
(auf Anfrage)

Hinweis:
Bei der Schlossbefestigung mit
Gabelfeder muß die Lage der
Nut und das 'A' Maß für die Tür-
stärke angeben werden.
(siehe Katalogblatt 1F-023)

Verfügbare Varianten

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

B058B Edelstahl M2 Schraube 801-1000 ohne Gabelfeder oder
B116H Kappe und Scheibe
Hauptschlüssel Mutter Weitere Artikel siehe Katalogblatt
verchromt
achrolyte M2 Schraube 801-1000 ohne Gabelfeder oder ‒‒Zunge von 1F-025
und Scheibe bis 1F-028
Hauptschlüssel Mutter

1F-210

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Zylindervorreiber Info Zylindervorreiber - Serie 7171 · Programm 7100

Maß nach B2e8stellung12,5

42
20
‘H’ = 9,5 8,09
E ‘A’ = 4,3 3,35

4

17,1

522

20

Lochbild
Gerade Zunge: ‘H’ = 9,5
Gebogene Zunge: ‘H’ = 9,5 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar
VISA :
VISA :
1 OTT
IND. DESSINATEUR DATE VERIFICATEUR
MATIERE : FINITION :

Mögliche Schlüsselprofile: A4
‒‒Mini-Serie 800 (x 200) FRANCE

ECHELLE : 1/1 SAUF INDI
TOLERANCES GE
7171 C
S.A.
EMKA

Gehäuseoberfläche: F-57450 HENRIVILL
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Verfügbare Varianten

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung Gabelfeder

Weitere Artikel siehe Katalogblatt B068B Edelstahl M2 E-Clips 801-1000 ohne Gabelfeder
‒‒Zunge von 1F-025 Kappe M2 E-Clips 801-1000 Hauptschlüssel
bis 1F-028 B110H
verchromt ohne
achrolyte Hauptschlüssel

1F-220

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

12,5
28
Zylindervorreiber - Serie 7175 · Programm 7100
Info

12,5

2

Maß nach B2e8stellung ‘H’ = 9,5 8,09 E
‘A’ = 3,1 3,35
E
17,1
22

4

22 3.5 4
20
5
Zylindervorreiber
20

Lochbild
Gerade Zunge: ‘H’ = 9,5
Gebogene Zunge: ‘H’ = 9,5 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar

VISA : VISA :

1 OTT EMISSION

IND. DESSINATEUR DATE VERIFICATEUR DATE DESCRIPTION

MATIERE : FINITION : T. th. :

ECHELLE : 1/1 A4 Mögliche Schlüsselprofile:
FRANCE ‒‒Mini-Serie 800 (x 200)
7175 C
SAUF INDICATIONS CONTRAIRES
EMKA
TOLERANCES GENERALES 0.1 ; 30'

S.A.

F-57450 HENRIVILLEGehäuseoberfläche:
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024
‒‒schwarz gepulvert
(auf Anfrage)

Verfügbare Varianten

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung Gabelfeder

B068B Edelstahl M2 E-Clips 801-1000 ohne Gabelfeder Weitere Artikel siehe Katalogblatt
Kappe Hauptschlüssel

B110H verchromt M2 E-Clips 801-1000 ohne ‒‒Zunge von 1F-025
achrolyte Hauptschlüssel bis 1F-028

1F-230

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Info Zylindervorreiber - Serie 7178 · Programm 7100

28 12,5 12,5
Maß nach B2e8stellung
22

8‘H,’0=98 8,09
‘A’ = 3,18 3,35 3,35

13,1 13,1

20 20 16,1
16,1

55

44 Lochbild

17,1 17,1

Zylindervorreiber 4 Gerade Zunge: ‘H’ = 8
Gebogene Zunge: ‘H’ = 8 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).
4
2020 20 ➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar
20
VISA : VISA : VISA : VISA :

1 1 OTT OTT DAVTEERIFICATVEEURRIFICATEUR DATE
FINITION F:INITION :
IND. DIENSDS.INATEDUERSSINATEUR DATE

Mögliche Schlüsselprofile: MATIERE :MATIERE :
‒‒Mini-Serie 800 (x 200)

7178 A A4 A47178 B ECHELLEEC:HE1L/L71E17:8 1C/1 7178 DSAUF INDICSATUIFONISNDCIOCNA
TOLERANCESTOGLENREARNACLEESS GENER

Gehäuseoberfläche: 1F-024 EMKEAMKFARAFNRCAENCSE.AS..A.
‒‒verchromt (Standard) F-5F7-4557045H0ENHREINVRIILVLIELL
‒‒andere Oberflächen
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Verfügbare Varianten

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung

Weitere Artikel siehe Katalogblatt B068B Edelstahl M2 E-Clips 801-1000 ohne Gabelfeder oder
Kappe M2 E-Clips 801-1000
Hauptschlüssel Mutter
verchromt
‒‒Zunge von 1F-025 achrolyte ohne Gabelfeder oder
bis 1F-028 B110H
Hauptschlüssel Mutter

1F-234

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

28REASN.AC.EEST.AN.EEPTENUETPPEAUSTEPTARSEETRE UTILISUETIDL'IUSNEEDM'UANNEIEMRAENCIEORNETCROANIRTERAAISREESAINSTEESRINETSERETS
Maß nach 2Be8stellung
Zylindervorreiber - Serie 7182 · Programm 7100
14
1412,5 12,522

Zylindervorreiber Info‘H’ = 1111,141,14

12,3 12,3

19,6 19,6

3,4 3,4

Lochbild

Gerade Zunge: ‘H’ = 11
Gebogene Zunge: ‘H’ = 11 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung ⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar

VISAV: ISA : VISAV: ISA :

11 OTT OTT Mögliche Schlüsselprofile:
‒‒Mini-Serie 800 (x 200) EMISSEIOMNISSION

IND. IND.DESSIDNEASTSEIUNRATEUR DATE DATE VERIFVICEARTIFEIUCRATEUR DATE DATE DESCRDIEPSTCIORNIPTION

MATIEMRAET:IERE : 7182 D FINITIOFINNI:TION : T. th. :T. th. :

ECHEELCLHEE:L1L/E1 : 1/1 A4A4 SAUF ISNADUICFAINTIDOINCSATCIONSTRCAOIRNETSRAIRES

TOLERTAONLCEERSAGNCENESERGAELNEESRALES 0.1 ; 0.1 ; 30' 30'

Gehäuseoberfläche:

EMEKMAKAFRFARNACNECES.SA..A.‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen 1F-024

F-F5-75475405H0 EHNERNIRVIIVL‒LI‒(saLcuEhfwLAanrEzfraggeep)ulvert

Verfügbare Varianten

Gehäuse, Walze und Zunge Schloss-
befestigung
Schließzylinder Zunge Zungen- mögliche Schließungen
befestigung Mutter
Weitere Artikel siehe Katalogblatt
‒‒Zunge von 1F-025
B166B Edelstahl M2 E-Clips 801-1000 ohne bis 1F-028
Kappe Hauptschlüssel

1F-236

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

Zylindervorreiber InfoPEUT PAS ETRE RadialsUtTifItLzISyElinD'dUNeEr M-ANSIEeRErieCON7T8RA2IR0E SA tSaEnS dINaTrEdRET·SProgramm 7800

15,5Maß nach 2Be7s,tel5lu3ng‘H’ = 17,5 17,46

min. 191,29,232 mm

27,53 17,46

3 22,2 min. 1166 5,5

,2 5,5 Lochbild
Gerade Zunge: ‘H’ = 17,5
Mögliche Schließungen: Gebogene Zunge: ‘H’ = 17,5 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).
‒‒10.000
➨ Öffnungsrichtung VISA : DATE
⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar
1 OTT
andere Bewegungen auf Anfrage IND. DESSINATEUR
MATIERE :

ECHELLE : 1/1 A4

Achse und Pins: VISA : VISA :
‒‒Messing
1 OTT EMISSION
IND. DESSINATEUR DESCRIPTION
DATE VERIFICATEUR EMKA FRANDATE
MATIERE : A
CFINITION : D T. th.F: -57450 HE

ECHELLE : 1/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES 0.1 ; 30'
TOLERANCES GENERALES
Gehäuseoberfläche:
‒‒verchromt (Standard) 1F-024 EMKA FRANCE S.A.
‒‒andere Oberflächen F-57450 HENRIVILLEAlle Standard-Artikelnummern:
‒‒schwarz gepulvert
-7820 A 303
(auf Anfrage) -7820 D 303
-7821 C 303

-7820 A 306
-7820 D 306
-7821 C 306

Verfügbare Varianten

Achse Anwendungen Zungen Zungen- Schloss-
befestigung befestigung
Standard-Schloss
Weitere Artikel siehe Katalogblatt 303 für elektrische R oder X Mutter Mutter
306 Kontrollen
‒‒Zunge von 1F-025 Schalter MS - Mutter
bis 1F-028 oder CK

1F-240

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

RaUdTiIaLlIsSEtifDt'zUyNElinMAdNeIErRE- CSOeNTrRiAeIR7E 8A4S0ESSINtaTEnREdTaS rd · Programm 7800 19,2

Maß nach B2e7st,el5lun3g ‘H’ = 22 17,46 Info

32 mm 16

17,4615,5 min. 1166 5,5

22,2 19,2 mi1n.9,2

5,5

Lochbild
Gerade Zunge: ‘H’ = 22
Gebogene Zunge: ‘H’ = 22 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung VISA : VISA :
⃝ Schlüssel an dieser Position abziehbar
1 OTT Mögliche Schließungen: EMISSIO
andere Bewegungen auf Anfrage IND. DESSINATEUR ‒V‒E1R0IF.I0C0A0TEUR DESCRIPTI
MATIERE : DATE DATE T. th. :
Zylindervorreiber
FINITION :

ECHELLE : 1/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES 0.1 ;
TOLERANCES GENERALES
VISA : VISA :

1 OTT EMISSION Achse und Pins:
IND. DESSINATEUR DESCRIPTION ‒‒Messing
EMKA FRANCE S.A.DATE
MATIERE : A DATE VERIFICATEUR

C FINITION : D T. th.F:-57450 HENRIVILLE

ECHELLE : 1/1 A4 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES 0.1 ; 30' Gehäuseoberfläche:
TOLERANCES GENERALES ‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen
EMKA FRANCE S.A. ‒‒schwarz gepulvert 1F-024
F-57450 HENRIVILLEAlle Standard-Artikelnummern:
(auf Anfrage)
-7840 A 304
-7840 D 304
-7811 C 304

-7840 A 307
-7840 D 307
-7841 C 307

Verfügbare Varianten

Achse Anwendungen Zungen Zungen- Schloss-
304 befestigung befestigung
307 Standard-Schloss
für elektrische R oder X Mutter Mutter Weitere Artikel siehe Katalogblatt
Kontrollen
Schalter MS - Mutter ‒‒Zunge von 1F-025
oder CK bis 1F-028

1F-250

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONT
CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANI

Vorreiber für Vorhangschloss - Serie 7504 · Programm 7500
Info
15,5 2 oder 3 2
32,5 2
Maß nach B3e2ste,ll5ung ‘A’ = 3.35 mm 3,35

15,5

12 min. 116,76,6
3,35

‘H’ = 2200 min. 129,01,1

24 6 Lochbild
Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung

Zylindervorreiber VISA :
VISA :

1 OTT
1 OTT

IND. DESSINATEUR DA
IND. DESSINATEUR

MATIERE :
MATIERE :

7504 A 7504 D AECHELLE : 1/1
ECHELLE : 2/1
Gehäuseoberfläche: 1F-024 EMKEAMKFARAF
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen F-5F7-4557045H
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Hinweis:
Bei der Schlossbefestigung mit
Gabelfeder muß die Lage der Nut
und das 'A' Maß für die Türstärke
angeben werden.
(siehe Katalogblatt 1F-023)

Verfügbare Varianten

Knebel Burg-Relief Zungen Zungen- Schloss-
ja befestigung befestigung

Weitere Artikel siehe Katalogblatt B008 nein 72 oder 73 Schraube Gabelfeder oder
Mutter
‒‒Zunge von 1F-025 Schraube
bis 1F-028 B010 72 oder 73 Gabelfeder oder
Mutter

1F-280

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS

Maß nach B3es2te,llu5ngVorreiber für Vorhangschloss - Serie 7511 · Programm 7500
min. 192,10,1
15,5 15,5 2 oder 32
Zylindervorreiber Info212

‘A’ =3,35 mm 3,35
min. 116,71,6
3,35

‘H’ = 2200 Lochbild
6

Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung

VISA : VISA :
15-V01I-S08A :
VISA1 : OTT

1 IND. OTTDESSINATEUR DATE VERIFICATEUR DATE EMIS

IND. DMEASTSIIENRAETE:UR DATE VERIFICATEFUIRNITION : DATE DESCTR.I

MATIERE : FINITION : T. th. :

A4 SAUF TIONLDEIRCAANTCIEOSNSGECNOENRTARLAEISRES
ECHELLE : 2/1 SAUF INDICATIONS CONTRAIRES
ECHELLE : 1/1
7511 A 7511 D A4 TOLERANCES GENERALES 0.1

FE-M5FKE7-AM45K57FA04R5AFH0NREC‒‒‒GAN‒‒‒HesvaEcehnNRhrädEcwuehCIsrareNeoSrzoEmVObRg.tbee(IerpSfIrlAäuftlSaLäclvnVhc.edeh.Lra:etIrndAE)L.L1F-E024 SE

(auf Anfrage)

Hinweis:
Bei der Schlossbefestigung mit
Gabelfeder muß die Lage der
Nut und das 'A' Maß für die Tür-
stärke angeben werden.
(siehe Katalogblatt 1F-023)

Verfügbare Varianten

Knebel Burg-Relief Zungen Zungen- Schloss-
B008 ja befestigung befestigung
B010
nein 72 oder 73 Schraube Gabelfeder oder Weitere Artikel siehe Katalogblatt
Mutter
72 oder 73 Schraube ‒‒Zunge von 1F-025
Gabelfeder oder bis 1F-028
Mutter

1F-290

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

CE PLAN EST LA PROPRIETE EXCLUSIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTR

Zylindervorreiber Info Vorreiber für Vorhangschloss - Serie 7515 · Programm 7500

Maß nach Be3ste2ll,un5g15,5
min.2211
2 oder 3 2

‘A’ = 3,35 mm 3,35

min. 1166,1,1

‘H’ =2200

1m9in,. 119,1 5 min. 5

Lochbild

Gerade Zunge: ‘H’ = 20
Gebogene Zunge: ‘H’ = 20 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung VISA :

1 OTT DAT
IND. DESSINATEUR
MATIERE :

ECHELLE : 1/1 A

7515 A 7515 D EMKA FRAN
F-57450 H
Gehäuseoberfläche: 1F-024
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere Oberflächen
‒‒schwarz gepulvert

(auf Anfrage)

Hinweis:
Bei der Schlossbefestigung mit
Gabelfeder muß die Lage der Nut
und das 'A' Maß für die Türstärke
angeben werden.
(siehe Katalogblatt 1F-023)

Verfügbare Varianten

Knebel Burg-Relief Zungen Zungen- Schloss-
ja befestigung befestigung

Weitere Artikel siehe Katalogblatt B008 nein 72 oder 73 Schraube Gabelfeder oder
Mutter
‒‒Zunge von 1F-025 Schraube
bis 1F-028 B010 72 oder 73 Gabelfeder oder
Mutter

1F-300

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

IVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS

Maß nach Be3ste2ll,un5gVorreiber für Vorhangschloss - Serie 7568 · Programm 7500
min.2222,,11
SIVE DE EMKA FRANCE S.A. ET NE PEUT PAS ETRE UTILISE D'UNE MANIERE CONTRAIRE A SES INTERETS
Zylindervorreiber Info
15,5

2 oder 32

‘A’ = 3,35 mm 3,35

min.1188,,11

‘H’ =2202

Lochbild

Gerade Zunge: ‘H’ = 22
Gebogene Zunge: ‘H’ = 22 ± Höhe der Biegung (siehe Tabelle Maß ‘D’ Katalogblatt 1F-026).

➨ Öffnungsrichtung VISA : VISA :
7568 A
1 OTT

IND. DESSINATEUR DATE VERIFICATEUR DATE DE

MATIERE : FINITION : T. th.

VISA : VISA :

1 OTT A4DATE SAUF INDICATIONS CONTRAIRES
VERITFOICLAERTAENUCRES GENERALESDATE
ECHELLE : 1/1
IND. DESSINATEUR D

MATIERE : FINITION : T. th. :
EMKA FRANCE S.A.Gehäuseoberfläche:
‒‒verchromt (Standard)
‒‒andere OberfläScAhUFeInNDICATI1ONFS-0CO2N4TRAIRES
‒‒schwarz geTpOuLElvReANrCt ES GENERALES
F-57450 HAE4NRIVILLEECHELLE : 1/1
(auf Anfrage)

EMKA FRANCE S.A.

F-57450 HENRIVILLE

Verfügbare Varianten

Knebel Burg-Relief Zungen Zungen- Schloss-
befestigung befestigung
B008 ja Weitere Artikel siehe Katalogblatt
B010 nein 72 oder 73 Schraube Mutter ‒‒Zunge von 1F-025

72 oder 73 Schraube Mutter bis 1F-028

1F-310

© Heinrich Strenger GmbH & Co. KG 2014

VERKAUFS- UND LIEFERUNGSBEDINGUNGEN

I. Angebot und Abschluss 3. Bei berechtigter fristgemäßer Mängelrüge nehmen wir als mangelhaft
1. Alle Angebote erfolgen auf der Grundlage der nachstehenden Lieferbedin- anerkannte Ware zurück und liefern an ihrer Stelle einwandfreie Ware.
Kommen wir der Nachbesserungs- bzw. Ersatzlieferungspflicht nicht oder
gungen. Geschäfts- oder Einkaufsbedingungen des Auftraggebers sind nur nicht vertragsgemäß nach, kann der Auftraggeber vom Vertrag zurücktre-
wirksam, wenn wir sie schriftlich anerkennen. Spätestens mit der Ent- ten.
gegennahme unserer Lieferung oder Leistung gelten unsere Bedingungen
als angenommen. 4. Mängelrügen berechtigen nicht zur Zurückhaltung der Rechnungsbeträge.
2. Unsere Angebote erfolgen stets freibleibend und unverbindlich. Alle Ver- Wir sind berechtigt, die Mängelbeseitigung zu verweigern, solange der
einbarungen werden erst durch unsere schriftliche Bestätigung rechts- Abnehmer seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.
wirksam.
3. Abbildungen, Zeichnungen, Maße, Gewichte etc., die in von uns heraus- 5. Mängel eines Teils der Ware berechtigen den Abnehmer nicht, die gesamte
gegebenen Katalogen, Preislisten oder ähnlichem enthalten sind, haben Ware zu beanstanden. Warenrücksendungen dürfen nur mit unserem Ein-
nur Gültigkeit, wenn wir sie als ausdrücklich verbindlich bezeichnen. Ände- verständnis erfolgen.
rungen der Lieferung oder Leistung behalten wir uns vor, soweit diese für
den Auftraggeber zumutbar sind. VI. Haftung/Verjährung
1. Unsere Haftung richtet sich ausschließlich nach diesen Geschäftsbedin-
II. Preise
1. Die Preise verstehen sich ab Werk, ausschließlich Mehrwertsteuer, sofern gungen. Alle hierin nicht ausdrücklich zugestandenen Ansprüche – auch
Schadenersatzansprüche gleich aus welchem Rechtsgrund – sind ausge-
nichts anderes vereinbart ist. Die Berechnung der Verpackungskosten schlossen, es sei denn, sie beruhen auf einer grob fahrlässigen Vertrags-
erfolgt zu Selbstkostenpreisen. verletzung durch uns, durch einen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungs-
gehilfen.
III. Versand und Gefahrübergang 2. Alle Ansprüche gegen uns verjähren spätestens in einem Jahr, soweit nicht
1. Verpackung, Versandweg und Transportmittel sind mangels besonderer durch diese Geschäftsbedingungen kürzere Verjährungsfristen vereinbart
sind.
Vereinbarung unserer Wahl überlassen. Wurde eine Verpackung verein-
bart, erfolgt diese in handelsüblicher Weise gegen Aufpreis. VII. Zahlungsbedingungen/Aufrechnung
2. Mit der Übergabe der Ware an einen Spediteur oder Frachtführer, spätes- 1. Zahlungen sind in bar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum mit 2 %
tens mit dem Verlassen unseres Werkes geht die Gefahr, auch bei Liefe- Skonto oder innerhalb von 30 Tagen netto zu leisten. Bei Zielüberschrei-
rung frei Bestimmungsort auf den Käufer über. tung werden Zinsen in Höhe von 3 % über dem Diskontsatz der für uns
3. Versandfertig gemeldete Ware muss unverzüglich abgerufen werden. zuständigen LZB berechnet.
Andernfalls sind wir berechtigt, sie nach unserer Wahl zu versenden oder 2. Wechsel und Schecks werden nur erfüllungshalber sowie nur nach Ver-
auf Kosten und Gefahr des Auftraggebers zu lagern. einbarung und unter der Voraussetzung der Diskontierbarkeit angenom-
4. Wir sind zu Teillieferungen und branchenüblichen Mehr- und Minder- men. Diskontspesen gehen vom Tag der Fälligkeit des Rechnungsbetrages
leistungen der abgeschlossenen Mengen berechtigt. an zu Lasten des Abnehmers und sind sofort zahlbar.
3. Bei Annahme von Aufträgen setzen wir die Kreditwürdigkeit unseres
IV. Lieferzeit Abnehmers voraus. Bei Bekanntwerden von Gründen, die Anlass zu
1. Die Lieferzeit gilt als nur annähernd vereinbart. berechtigtem Zweifel an der weiteren Einhaltung der ordnungsgemäßen
2. Die Lieferfrist beginnt mit dem Tage der Absendung unserer Auftragsbe- Zahlung seitens des Abnehmers bieten, sind wir berechtigt, noch nicht
erfolgte Lieferungen zurückzuhalten und vom Vertrage zurückzutreten Dies
stätigung und gilt als eingehalten, wenn die Ware bis zum Ende der Liefer- entbindet den Abnehmer nicht von seinen Verpflichtungen aus den von uns
frist das Werk verlassen hat oder bei Versendungsunmöglichkeit die Ver- bereits erfüllten Teilen des Vertrages.
sandbereitschaft der Ware mitgeteilt wird. 4. Die Zurückhaltung von Zahlungen oder die Aufrechnung mit etwaigen
3. Haben wir die Einhaltung eines Termines oder einer Frist zugesichert, so Gegenansprüchen des Bestellers ist nur dann zulässig, soweit dessen
muss uns, geraten wir in Verzug, der Auftraggeber eine angemessene Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns nicht bestritten
Nachfrist setzen. Nach fruchtlosem Fristablauf kann er für diejenigen sind.
Mengen und Leistungen zurücktreten, die bis zum Ablauf der Nachfrist
nicht als versandbereit gemeldet waren. Nur wenn die berelts erbrachten VIII. Eigentumsvorbehalt
Teilleistungen für den Auftraggeber ohne Interesse sind ist er zum Rück- 1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher For-
tritt vom gesamten Vertrage berechtigt. derungen aus der Geschäftsverbindung zwischen uns und dem Abnehmer,
4. Die Lieferfrist verlängert sich – auch innerhalb eines Lieferverzuges – gleich aus welchem Rechtsgrund, unser Eigentum. Die Be- und Verarbei-
angemessen beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die wir trotz der tung der Vorbehaltsware führt der Abnehmer für uns durch, ohne dass wir
nach den Umständen des Einzelfalles zumutbaren Sorgfalt nicht abwenden hieraus verpflichtet werden. Wir erwerben das Eigentum nach § 950 BGB.
konnten. Dabei ist es unerheblich, ob diese Hindernisse in unserem Werk Der Abnehmer tritt uns im Falle des Weiterverkaufs der Vorbehaltsware im
oder bei einem unserer Vorlieferanten eingetreten sind, z.B. höhere Gewalt, ordentlichen Geschäftsgang, wobei eine Verpfändung oder Sicherheits-
Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung, Verzögerungen in der Anlieferung übereignung der Ware nicht gestattet ist, alle Forderungen in Höhe des
wesentlicher Rohstoffe etc. Wird die Lieferung oder Leistung durch einen Rechnungswertes der gelieferten Ware ab. Erfolgt eine Vermischung oder
dieser Umstände unmöglich, werden wir von unserer Lieferverpflichtung Verbindung der Vorbehaltsware mit anderen Sachen, erwerben wir das
befreit. Miteigentum an der neuen Sache in Höhe des Wertes der be- und verar-
beiteten Vorbehaltsware zurzeit der Verarbeitung oder Vermischung.
V. Mängel, Gewährleistung Soweit der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernden
1. Ist der Liefergegenstand mangelhaft oder fehlen ihm zugesicherte Eigen- Forderungen um mehr als 20 % übersteigt, verpflichten wir uns, die uns
zustehenden Sicherheiten des Abnehmers insoweit freizugeben, wobei wir
schaften, so haben wir nach unserer Wahl unter Ausschluss weiterer die Auswahl der freizugebenen Sicherheiten vorbehalten.
Gewährleistungsansprüche des Bestellers Ersatz zu liefern oder nachzu-
bessern. Entscheidend für den vertragsgemäßen Zustand der Ware ist der IX. Erfüllungsort/Gerichtsstand/Anwendbares Recht
Zeitpunkt des Verlassens unseres Werkes. 1. Erfüllungsort für alle sich aus diesem Liefergeschäft ergebenden Verbind-
2. Die Feststellung solcher Mängel muss uns unverzüglich unter sofortiger
Einstellung etwaiger Bearbeitung schriftlich angezeigt werden, spätestens lichkeiten ist Heiligenhaus. Der Gerichtsstand richtet sich nach unserem
innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Ware. Die Gewährleistungsfrist Geschäftssitz. Wir behalten uns das Recht vor, am Firmen- oder Wohnsitz
endet spätestens 6 Monate, nachdem die Ware unser Werk verlassen hat. des Abnehmers zu klagen. Es gilt deutsches Recht. Die Vorschriften des
Haager Einheitlichen Kaufabschlussgesetzes und des Haager Einheitlichen
Kaufgesetzes sowie des UN-Kaufrechts gelten nicht.

www.strenger.info

Heinrich Strenger GmbH & Co. KG · Riegel- und Baubeschläge · Hauptstraße 103 · 42579 Heiligenhaus
Tel: 02056 / 9801 0 · Fax: 02056 / 9801 15 · [email protected]


Click to View FlipBook Version
Previous Book
The Halls
Next Book
AMR implementing manufacturing