The words you are searching are inside this book. To get more targeted content, please make full-text search by clicking here.
Discover the best professional documents and content resources in AnyFlip Document Base.
Search
Published by fabian.anrain, 2018-03-25 14:37:58

SG Münster - Jahreshauptversammlung 2018

JHV_2018

EINLADUNG ZUR

59.
JAHRESHAUPT-
VERSAMMLUNG

IM DORFCAFE

SGMUENSTER.AT

SONDERAUSGABE ANLÄSSLICH DER 59. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER SCHÜTZENGILDE MÜNSTER - ÖSTERREICHISCHE POST AG, ENTGELT BEZAHLT


TAGESORDNUNG

Einladung zur

59. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

AM 20. APRIL 2018, 19.00 UHR

Dorfcafe (beim Seniorenheim), Münster

TAGESORDNUNG

19.00 Uhr - Beginn der Jahreshauptversammlung
Die Vollversammlung ist zu diesem Zeitpunkt ohne Wartezeit beschlussfähig

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Oberschützenmeister

2. Totengedenken

3. Verlesung Jahreshauptversammlungsprotokoll vom 21. April 2017

4. Tätigkeitsbericht des Oberschützenmeisters

5. Tätigkeitsberichte der sportliche Leiter Luftgewehr, Luftpistole und
Jungschützenbetreuer

6. Kassabericht des Kassiers

7. Bericht der Revisoren, Entlastung des Vorstandes und Wahl von 2 Revisoren

8. Beschlussfassung über den Mitgliedsbeitrag 2019

9. Ehrungen

10. Ansprachen der Ehrengäste

11. Allfälliges

Anträge, die der Abstimmung in der Jahreshauptversammlung bedürfen, sind mindestens

3 Tage vor der Jahreshauptversammlung schriftlich beim Oberschützenmeister einzubringen

12. Schlusswort des Oberschützenmeisters

MIT TIROLER SCHÜTZENGRUSS

Die Vorstehung der
Schützengilde Münster

2


VORWORT - OSM FRIEDL ANRAIN

FRIEDL ANRAIN, OSM LIEBE SCHÜTZENMITGLIEDER

UND SCHÜTZENFREUNDE,

ich freue mich, dass das Schützenjahr 2017/18 wiederum Nach dem Ankauf der Pressluftgewehre 2016 haben wir
von großen Erfolgen geprägt war. im Jänner einen Pressluftkompressor angeschafft.
Diese große Investition war schon lange überfällig, denn das
Erstmals seit Bestehen der Gilde konnte Münster den Transportieren zum Füllen der Flaschen bei der Feuerwehr
Bezirksmeistertitel Luftgewehr nach Münster holen. Brixlegg war immer auch mit einem gewissen Risiko behaftet.
Oftmals waren wir knapp daran, aber heuer hat es endlich Zur Teilfinanzierung wurde beschlossen, dass jedes aktive
geklappt. Mit weiteren 3 Klassensiegen in LP und LG Mitglied einmalig einen Sonderbeitrag von 50,-- Euro
ein wirklich fantastisches Abschneiden. Noch dazu hat bezahlt. Herzlichen Dank für euer Verständnis.
Münster mit 1.638,40 den höchsten Rundenwettkampf-
Schnitt in ganz Tirol erzielt. Das Ausrücken mit der Fahnenabordnung zu kirchlichen und
sonstigen Anlässen ist ein deutliches Zeichen unserer langen
Nicht zu vergessen sind die Erfolge von Georg Kostenzer Schützentradition. Danke an die Fahnenabordnungen mit
und Manuel Moser bei der Armbrust-Weltmeisterschaft unserem Fähnrich Bernhard Mai.
in Osijek, Kroatien. Georg Kostenzer hat sich seine Bronzene
in der Mannschaft Seniors reichlich verdient, war er doch Ich möchte mich bei allen Funktionären und speziell bei
bei den verschiedensten Bewerben immer Top. Auch meinen Schützenmeistern Manfred Hofbauer und Georg
Manuel Moser war bereits mehrmals verlässlicher Medaillen- Kostenzer für tolle Vereinsarbeit im abgelaufenen Jahr
sammler und konnte auch diesmal mit Mannschaftsbronze herzlich bedanken. Bei der letzten Jahreshauptversammlung
überzeugen. Thomas Kostenzer und Julian Anrain mussten konnten wir auch unseren Vorstand verjüngen und mit
erstmals in der Männerklasse antreten und konnten gute tüchtigen jungen Schützen verstärken. Danke für eure
Plätze im Mittelfeld erkämpfen. Bereitschaft mitzumachen.

In der Luftpistole waren 5 Mannschaften bei den Rundenwett- Besonderer Dank gehört der Gemeinde Münster, dem Land
kämpfen dabei – auch da gibt es in Tirol keinen Tirol und der ASKÖ-Tirol, sowie unseren Sponsoren. Ohne
anderen Verein mit so vielen Mannschaften. Vielleicht können deren Unterstützungen wäre der laufende Schießbetrieb
die LP-Schützen in der nächsten Saison auch den und die Anschaffung des Kompressors nicht möglich
Bezirksmeistertitel erkämpfen. Das Potenzial wäre gewesen.
jedenfalls vorhanden.
Es ist mir besonders wichtig, mich auch für die Treue unserer
Sehr erfreulich ist, dass bei den jüngsten Schützen ein vielen unterstützenden Mitglieder herzlich zu bedanken.
reges Treiben herrscht. Man spürt, diese Jungschützen
verstehen sich prächtig und können zukünftig als kompakte Ich lade alle Mitglieder herzlichst zur diesjährigen
Truppe kräftig abräumen. Bereits heuer haben sie bei den Jahreshauptversammlung am Freitag, 20. April
Bezirksrundenwettkämpfen teilweise sehr stark geschossen beim Dorfcafe ein und freue mich auf euer Kommen.
und wertvolle Erfahrungen gemacht.

Herzlichen Glückwunsch zu den vielen Münsterer FRIEDL ANRAIN, OBERSCHÜTZENMEISTER
Erfolgen! Ein besonderer Dank gebührt den sport-
lichen Leitern Georg Kostenzer, Manfred Hofbauer
und dem Jungschützen-Betreuer Christian Mölg für
die vorbildliche Arbeit.

Wie immer haben wir auf den Folgeseiten interessante
Details zusammengefasst. Viel Spaß beim Lesen.

3


SPORTBERICHT - LUFTGEWEHR

BEZIRKS-RUNDENWETTKÄMPFE 2017/18 LANDESLIGA

ENDLICH GESCHAFFT – Zum ersten Mal holte Münster Heuer schaffte Münster den 3. Rang hinter Söll und Thaur,
den Bezirksmeistertitel, nachdem wir in den letzten Jahren die auch bei den Rundenwettkämpfen immer stark waren.
mehrmals nur ganz knapp den Sieg verfehlten. Mit einem Leider waren wir bei den Dezember-Wettkämpfen einmal
Rundenwettkampfschnitt von 1638,4 Ringen war Münster ersatzgeschwächt, sonst wäre sicher noch mehr drinnen
auch Tirolweit die beste RWK-Mannschaft. Zudem schaffte gewesen.
Münster 2 ebenfalls den Klassensieg.

Mannschaftsergebnisse nach 10 Runden

Klasse Mannschaft Platz Ringe

01 Münster 1 1 1638,40
1 1595,67
02 Münster 2 6 1555,04
4 1460,43
03 Münster 3

04 Münster 4

Einzelergebnisse – Rundenschnitt

Thomas Kostenzer 416,46 Fabian Anrain 388,65
Markus Grain 388,12
Julian Anrain 414,25 Christian Mölg 385,95 LANDESMEISTERSCHAFT
Andreas Grain 384,45
Tania Taylor 408,78 Thomas Adl 383,37
Manfred Hofbauer 383,27
Manuel Moser 405,35 Tobias Grain 377,78 Thomas Kostenzer konnte sich in der Männerklasse mit
David Unterberger 366,68 Bronze sehr gut behaupten. Zudem konnten wir uns über
Matthias Moser 404,99 Josef Anrain 359,34 die Silbermedaille in der Mannschaft freuen.
Magdalena Mölg 352,63
Sandra Schiller 400,83 Lukas Mair 318,02

Sophia Mölg 399,05

Florian Lamplmayr 398,89

Georg Kostenzer 398,25 2. Mannschaft mit
Thomas Kostenzer, Julian Anrain & Tania Taylor
Alexander Kostenzer 398,35

Bernhard Mai 394,13

Friedrich Anrain 389,03 3. Thomas Kostenzer Männer
4. Julian Anrain Männer
5. Tania Taylor Juniorinnen
7. Andreas Grain Jungschützen
10. Georg Kostenzer Senioren 1
10. Manuel Moser Männer
12. Florian Lamplmayr Männer
13. Sophia Mölg Juniorinnen
14. Alexander Kostenzer Männer
22. Friedl Anrain Senioren 1
27. David Unterberger Jungschützen

BEZIRKSMEISTERSCHAFT

Mit 5 Medaillen zeigte Münster wieder eine starke Leistung
bei der Bezirksmeisterschaft bei insgesamt 20 Teilnehmern
inklusive Jugend.

1. Georg Kostenzer Senioren 1 2. Markus Grain Junioren

2. Tania Taylor Juniorinnen 2. Thomas Kostenzer Junioren

Die erfolgreichen Teilnehmer der Bezirksmeisterschaft Tania Taylor

4


SPORTBERICHT - LUFTGEWEHR

HERBST- UND GILDENMEISTERSCHAFT GRAND PRIX OF TYROL 2017
UND MEYTONCUP 2018
Herbstmeisterschaft Gildenmeisterschaft
1. Thomas Kostenzer 1. Thomas Kostenzer Diese beiden internationalen Bewerbe werden in der
2. Matthias Moser 2. Julian Anrain allgemeinen Klasse von der internationalen Elite beschickt.
3. Tania Taylor 3. Tania Taylor

12. / 16. Thomas Kostenzer, Männer
14. / 14. Julian Anrain, Männer
5. Georg Kostenzer, Masters
9. Friedl Anrain, Masters

Gewinner der Gildenmeisterschaft 2018

ASKÖ-LANDESCUP IN KRAMSACH Thomas Kostenzer, Julian Anrain und Trainer Thomas Farnik

20 Münsterer LG-Schützen nahmen Mitte November am BUNDESLIGA
ASKÖ-Landescup in Kramsach teil und holten 10 Stockerl-
plätze im Einzel und 5 Medaillen in den Mannschaften. Nach 5 Vorkämpfen in der Region West traf Münster im
Achtelfinale in Scharnstein auf die sehr starke Mann-
1. Tania Taylor Juniorinnen schaft von Altach. Trotz Verstärkung durch Münsterer
Schlachtenbummler musste Münster mit 9:23 Punkten das
1. Matthias Moser Junioren Ausscheiden aus der Bundesliga hinnehmen. Ohne
Leihschützen ist ein Weiterkommen in dieser Klasse wohl
1. Julian Anrain Männer auch zukünftig schwierig.

1. Männer Jugend 1 Tobias und Andreas Grain,

David Unterberger

1. Mannschaft offene Klasse Julian Anrain, Tania Taylor,

Thomas Kostenzer

Mannschaft offene Klasse Bundesliga Mannschaft der SG Münster

ZWEIMAL SILBER BEI
ÖSTERREICHISCHER MEISTERSCHAFT

Thomas Kostenzer gewann in der Mannschaft Männer die
Silbermedaille. Im Einzel belegte er Rang 9 und Julian
Anrain Rang 11. Bei den Juniorinnen holte Tania Taylor
ebenfalls eine Mannschafts-Silbermedaille bei den
Juniorinnen. Das Einzelfinale beendete sie mit Rang 8.
Helmut Fischer belegte in der Luftpistole Senioren 2 in der
Mannschaft Rang 5 und im Einzel Rang 18.

5


SPORTBERICHT - LUFTPISTOLE

BEZIRKS-RUNDENWETTKÄMPFE BEZIRKSMEISTERSCHAFT

Auch in der Saison 2017/18 starteten 5 Pistolen-Mann- Bei der heurigen Bezirksmeisterschaft Luftpistole zeigten
schaften bei den Bezirks-Rundenwettkämpfen. Damit hat einige Schützen sehr gute Form. Besonders stark war
Münster das größte Luftpistolenteam im Bezirk, Land und Andreas Guschlbauer mit 539 Ringen im Vorkampf und
wahrscheinlich in ganz Österreich. Auf zwei Klassensiege Rang 3 in der Männerklasse (16 Starter!). Thomas Mayer
können wir besonders stolz sein. kämpfte sich im Finale sogar noch von Rang 7 auf Rang 5
vor. In der Frauenklasse zeigte Angela Lamplmayr, dass mit
Mannschaftsergebnisse nach 10 Runden ihr immer zu rechnen ist. Sie belegte Rang 3.

Klasse Mannschaft Platz Schnitt Raphael Prettenhofer kann bedingt durch das Internat in
4. 1079,20 Hallein kaum trainieren und holte sich trotzdem bei den
01 Münster 1 6. 1066,00
1. 1037,60 Junioren die Silbermedaille.
01 Münster 2 1. 1022,10
4. 975,60
03 Münster 3

04 Münster 5 2. Raphael Prettenhofer 4. Helmut F. Fischer
3. Angela Lamplmayr 5. Manfred Hofbauer
04 Münster 4 3. Andreas Guschlbauer 5. Thomas Mayer
4. Marita Luchner 9. Manuel Schiller
Einzelergebnisse – Rundenschnitt

Andreas Guschlbauer 363,90 Georg Troger 342,30 LANDES- UND BUNDESLIGA
Helmut F. Fischer 361,50 Helmut Hauser 339,10
Markus Schipflinger 359,70 Marita Luchner 336,20 Münster fehlten heuer nur 2 Punkte in der Landesliga auf
Manfred Hofbauer 357,40 Franz Mai 332,70 den Stockerlplatz. Trotz besserem Rundenschnitt als SG Ötz
Angela Lamplmayr 353,20 Josef Mühlbacher 328,80 wurde es leider „nur“ der 4. Platz.
Thomas Mayer 352,60 Gerhard Prem 324,00
Lukas Baumann 352,10 Thomas Kostenzer 322,00 Im Bundesliga-Achtelfinale hatte Münster mit Helmut
Anna Mair 249,70 Bernd Lamplmayr 321,00 Fischer und Angie Lamplmayr gegen die Schützen aus
Manuel Schiller 346,80 Helmuth Stützner 320,00 Eisenkappel trotz der Leihschützen David Höllwarth und
Dragan Miletic 343,80 Georg Kostenzer 315,30 Matthias Schneider keine Chance und schieden mit 24:8
vorzeitig aus.
Insgesamt haben 20 Schützen an den Rundenwettkämpfen
teilgenommen. Besonders starke Leistungssteigerungen
verzeichneten Thomas Mayer (+ 18 Ringe) und Manuel
Schiller (+13 Ringe). Andreas Guschlbauer hiefte sich mit

+3 Ringen Steigerung auf Rang 1 der Münsterer Schützen.

Andreas Guschlbauer Bundesliga-Mannschaft der SG Münster
6


SPORTBERICHT - LUFTPISTOLE

LANDESMEISTERSCHAFT HERBST- UND GILDENMEISTERSCHAFT

Bei der Landesmeisterschaft konnte sich Münster in der Bereits traditionell haben die Vereinsmeisterschaften
starken Männerklasse über einen 5. Finalplatz von Andreas einen sehr hohen Stellenwert. Jeder möchte auf den
Guschlbauer freuen, der seine Leistungen heuer Siegertafeln aufscheinen.
kontinuierlich steigern konnte. Nach dem Vorkampf
war er mit sensationellen 556 Ringen sogar am 2. Platz. Herbstmeisterschaft Gildenmeisterschaft
Marita Luchner schaffte ebenfalls den Finaleinzug und 1. Angie Lamplmayr 1. Andreas Guschlbauer
2. Manuel Schiller 2. Thomas Mayer
belegte ebenfalls den 5. Rang.
3. Andreas Guschlbauer 3. Marita Luchner

5. Andreas Guschlbauer Männer

5. Marita Luchner Frauen

7. Raphael Prettenhofer Junioren

11. Manfred Hofbauer Senioren 1

7. Mannschaft Münster mit

Andreas Guschlbauer, Marita Luchner, Manfred Hofbauer

MEYTON CUP Die glücklichen Gewinner der Gildenmeisterschaft

Beim international bestens besuchten Meyton-Cup nahmen
2 Pistolenschützen mit guten Ergebnissen teil.

26. Andreas Guschlbauer, Männer 554 Ringe

29. Helmut Fischer, Männer 534 Ringe

34. Helmut Fischer, Männer (Tag 2) 540 Ringe ASKÖ-LANDESCUP IN KRAMSACH

10 Luftpistolen-Schützen nahmen am ASKÖ-Landescup
in Kramsach teil und holten 6 Einzelmedaillen und den
Mannschaftssieg.

1. Anna Mair Frauen

1. Mannschaft offene Kl.

Manfred Hofbauer, Markus Schipflinger, Andreas Guschlbauer

Josef Mühlbacher, Helmut Hauser, Dragan Miletic Manuel Schiller, Marita Luchner, Dragan Miletic
7


SPORTBERICHT - ARMBRUST

AUSTRIA OPEN 2017 2 MEDAILLEN BEI
ARMBRUST WELTMEISTERSCHAFT
Der Austria-Open war neben der Weltmeisterschaft die
größte Armbrust-Veranstaltung. Thomas Kostenzer holte
bei den Männern auf 10 m Rang 5 und siegte in der
Mannschaft 30 m. Tania Taylor erreichte bei U23 weiblich
den tollen 3. Platz. Georg Kostenzer konnte mit Rang 2 im
Einzel und Rang 3 in der Mannschaft ebenfalls Edelmetall
abholen.

TIROLER MEISTERSCHAFT

Die Tiroler Meisterschaft Armbrust wurde in Münster und
Buch ausgetragen. Unsere Münsterer Schützen konnten
mit 2 Meistertitel und 10 Stockerlplätzen wieder sehr gute
Erfolge erzielen. Die Siegerehrung wurde in Münster
durchgeführt.

Unsere 2 Medaillengewinner mit Sonja Strillinger (Angerberg)

Mit Georg Kostenzer, Thomas Kostenzer, Julian Anrain,
Manuel Moser und Sophia Mölg wurden heuer 5 Münsterer
Armbrust-Schützen in das ÖSB-WM-Aufgebot berufen.

ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFT Georg Kostenzer schoss in der Masters-Klasse und konnte
im Einzel unter 26 Teilnehmern den hervorragenden 4. Rang
Bei der Österreichischen Meisterschaft Armbrust 10m in erzielen. Als besonderes Highlight holte Georg Kostenzer in
Innsbruck-Arzl konnte diesmal Tania Taylor besonders der Team-Wertung verdient eine Bronzemedaille.
überraschen. Sie schoss bei den Frauen und konnte auf
Anhieb Rang 3 im Einzel erkämpfen und in der Mann- Der mehrfache EM- und WM-Medaillengewinner Manuel
schaft holte sie gemeinsam mit Strillinger/Auer den Mann- Moser holte auch heuer eine Bronzemedaille. Im letzten
schaftsmeistertitel mit Österreichischem Rekord. Thomas Bewerb Armbrust 30 m U23 Manuel Moser schaffte Manuel
Kostenzer holte bei den Männern Einzel den 2. Rang. Julian in der Mannschaft den 3. Rang hinter Russland.
Anrain wurde im Finale 7. In der Mannschaft gab es Silber
durch Thomas Kostenzer, Julian Anrain und Matthias Moser. Thomas Kostenzer und Julian Anrain mussten heuer
erstmals in der Männerklasse starten. Thomas Kostenzer
Bei den Junioren U23 auf 10 m holte Manuel Moser im Einzel verpasste mit Rang 9 nur ganz knapp das Finale. Julian
Bronze gefolgt von Florian Lamplmayr auf Platz 4. In der Anrain belegte nach starkem Start mit 385 Ringen den
Mannschaft siegten Manuel Moser und Florian Lamplmayr. 13. Rang. Sophia Mölg belegte bei den Juniorinnen U23 den
Thomas Adl holte in der Mannschaft Jungschützen ebenfalls 18. Rang.
Bronze. Georg Kostenzer belegte im Einzel Rang fünf und in
der Mannschaft den undankbaren vierten Platz.

Im 30 m Bewerb bildeten Sonja Strillinger, Thomas
Kostenzer und Manuel Moser eine sehr starke Mannschaft
und siegten in der offenen Klasse.

8


SPORTBERICHT - JUNGSCHÜTZEN

Unsere Jungschützen haben sich im letzten Jahr sehr gut entwickelt. Einige Jungschützen wurden bereits in
die Rundenwettkämpfe integriert und haben sich hervorragend bewährt.

MANNSCHAFTSBRONZE BEI JUNIORS-CUP BEZIRKSMEISTERSCHAFT

In der Gesamtwertung konnten sich unsere Jungschützen Auch heuer konnte Münster mit 11 Jugend- und
hervorragend behaupten und in der Mannschaft den dritten Jungschützen bei der Bezirksmeisterschaft in Söll antreten.
Rang erkämpfen. Tobias Grain schaffte im ersten Bewerb Dabei sorgte Tobias Grain diesmal in der Jugend 2 Klasse
ebenso einen dritten Rang und in der Gesamtwertung den stehend frei für eine Bronze-Medaille.
4. Rang.
3. Tobias Grain Jugend 2 männlich
Platzierungen nach 3 Wettkämpfen:
7. Magdalena Mölg Jugend 2 weiblich
4. Tobias Grain
11. Gabriel Gasteiger 11. Andreas Grain Jungschützen
14. Elia Klingenschmid
15. Sophia Unterberger 12. Gabriel Gasteiger Jugend 1 männlich
20. Magdalena Mölg
30. Martin Ramsbacher 13. Lukas Mair Jugend 1 männlich
31. Lukas Mair
34. Alexander Kapeller 15. David Unterberger Jungschützen

18. Elia Klingenschmid Jugend 2 männlich

19. Martin Ramsbacher Jugend 2 männlich

20. Lukas Mair Jugend 2 männlich

22. Simon Fiegel Jugend 2 männlich

TIROLER MEISTERSCHAFT Herzlichen Glückwunsch zu den Erfolgen und
Danke für das fleißige Trainieren. Diese Truppe
9 Jugendschützen traten zur Tiroler Meisterschaft an und hat sich zu einer verschworenen Mannschaft
die Schützen konnten sich bei sehr starker Beteiligung im zusammengefunden, die von unserem Jugend-
Mittelfeld klassieren. Andreas Grain belegte den 7. Rang betreuer Christian Mölg mit viel Zeitaufwand und
und Tobias Grain den 11. Rang. Begeisterung betreut wird.

9


GESELLSCHAFTLICHES

EHRUNGEN GEBURTSTAGSFEIER VON EHREN-OSM
JOSEF MÜHLBACHER
Bei der Jahreshauptversammlung wurden Georg Troger,
Markus Schipflinger und Bürgermeister Werner Entner Im Juni lud Josef Mühlbacher zu seiner 60er Feier im
für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Schützenheim herzlich ein. Die Schützengilde überbrachte
ein Foto von seiner Ehrung durch den Tiroler Landesschüt-
Ehren-Oberschützenmeister Josef Mühlbacher wurde bei zenbund auf einer exklusiven Nirostertafel bedruckt und
der Jahreshauptversammlung des Tiroler Landesschützen- Blumen. Herzlichen Glückwunsch und Danke für das stets
bundes mit der höchsten Auszeichnung, dem Goldenen große Engagement für das Schützenwesen.
Ehrenzeichen ausgezeichnet.

Josef Anrain wurde am 6. Oktober im Rahmen einer
schönen Feier in Alpbach vom Land Tirol mit dem Tiroler
Sportehrenzeichen für besondere Verdienste um das
Schützenwesen ausgezeichnet.

10 Münsterer Schützen wurden am 30.Oktober 2017 im
Rahmen der Münsterer Sportlerehrung von der Gemeinde
Münster geehrt und ihnen wurde ein kleines Präsent
überreicht.

Die Schützengilde gratuliert herzlich zu den 80. GEBURTSTAG ALFONS PUTZER

Auszeichnungen.
Manfred Hofbauer und Friedl Anrain gratulierten am 18.
Dezember 2017 Alfons Putzer zum 80. Geburtstag und
brachten einen Geschenkkarton und Blumen. Sie bedankten
sich besonders für die vielen Chronikfotos der letzten

Jahrzehnte.

LEA SCHILLER ERBLICKT DAS LICHT DER WELT HOCHZEIT VON JULIA & CHRISTIAN MAI

Wir gratulieren Sandra und 8 Schützen nahmen am 8. Juli an der Hochzeit von Julia
Manuel Schiller zu ihrer Tochter und Christian Mai in Fügen teil. Nach der Vermählung beim
Lea, die am 21. Okt. 2017 Standesamt Fügen ging es zur Sportresidenz Uderns, wo
geboren wurde. Eine Abordnung bis spät in die Nacht gefeiert wurde. Wir wünschen dem
besuchte die junge Familie und Brautpaar für die Zukunft das Allerbeste.
überbrachte ein Geschenk.

10


GESELLSCHAFTLICHES

MARIA KLAMMER UND EGON HAIDER VERSTORBEN WEIHNACHTSFEIER

Im 92. Lebensjahr ist unser langjähriges Mitglied An der Weihnachtsfeier nahmen 50 Schützen im
Maria Klammer am 31.12.2017 friedlich eingeschlafen und Schützenheim teil. Neben des jährlichen Fotorückblicks
eine Abordnung nahm am Gedenkgottesdienst teil. besuchte uns heuer als Überraschung die Anklöpflergruppe
Klausner-Troger und gab viele schöne Weihnachtslieder
Egon Haider ist am 3. Februar 2018 im 73. Lebensjahr zum Besten. Das Weihnachtsschießen gewann Elisabeth
verstorben. Er war seit 1960 Mitglied. Die Schützengilde
ist mit einer Fahnenabordnung zur Beerdigung ausgerückt. Anrain und Regina Stützner.

60 JAHRE SCHÜTZENKOMPANIE MÜNSTER

Anlässlich 60 Jahre Schützenkompanie Münster ist die
Fahnenabordnung am 10. Juni 2017 ausgerückt und
zur anschließenden Feier war eine große Delegation der
Gilde gekommen.

LANDJUGEND VEREINESCHIESSEN

21 Landjugendmitglieder nutzten Mitte Jänner die
Möglichkeit ein internes Vereineschießen mit einem
Spanferkelessen zu verbinden und feierten bis spät in die
Nacht.

SPANFERKELESSEN

Bei bester Witterung lud Oberschützenmeister Friedl Anrain ES UND SIE FASCHINGSSCHIESSEN
Ende Juli bei ihm zu Hause zum Spanferkelessen ein, das
beim Landesgildencup gewonnen wurde. Georg Kostenzer
und Manuel Moser wurden für die Armbrust-WM-Erfolge
geehrt. 45 Schützen freuten sich über einen geselligen
Abend, der bei schönstem Wetter bis spät in die Nacht

dauerte.

Heuer nahmen 14 maskierte Schützen an unserem lustigen
Faschingsschießen teil und es wurde bis spät in die Nacht
gefeiert.

11


Click to View FlipBook Version
Previous Book
Copy of Exotic Kicks Logo Rubric
Next Book
AVALIAÇÃO DIAGNÓSTICA - 3º ANO 2015 (1)